29.10.2014
FLUG REVUE

Neues Werk baut größtes StandardrumpfmusterAirbus beginnt US-Produktion mit der A321

Das neue Endmontagewerk von Airbus in den USA wird 2016 die Produktion mit dem größten Standardrumpfmuster der Europäer beginnen, und zuerst die A321ceo bauen.

Airbus A320 Produktion Standort Alabama

Das neue Airbus-Endmontagewerk in Mobile beginnt seine Fertigung mit der A321. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der Präsident von Airbus Americas, Barry Eccleston, kündigte am Dienstag auf einer Luftfahrtkonferenz des British-American Business Council im Museum of Flight in Seattle an, dass der Hersteller wegen hoher Nachfrage seine US Fertigung in Mobile, Alabama mit der größten Version A321, statt der bisher geplanten A320, beginnen werde. Dabei soll es sich um die A321-Ausführung mit herkömmlichen Triebwerken handeln, die sogenannte "Current Engine Option" (ceo).

Ab April 2016 soll die derzeit nach Hamburger Vorbild neu gebaute US-Endmontagelinie in Alabama ihren ersten Airbus A321ceo ausliefern. Dazu errichtet der Hersteller den "Mobile Aeroplex" für rund 600 Millionen Dollar. Bis zu 1000 Mitarbeiter sollen hier nach dem Hochlaufen der Produktion ab 2018 etwa 40 bis 50 Flugzeuge im Jahr endmontieren. Die dazu benötigten Baugruppen und Sektionen werden per Schiff aus Hamburg angeliefert.

Airbus hat mit dem Werk in Tianjin bereits einen außereuropäischen A320-Endmontagestandort in China errichtet. Das dortige Werk soll künftig noch um ein "Completion Center" für die Kabineneinrichtung des Airbus A330 ergänzt werden.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter

Historischer Prototyp kommt ins Museum Airbus restauriert erste A320

11.09.2017 - Der erste Airbus A320, Prototyp MSN001, ist bei Airbus in Toulouse wieder in seinen historischen Farben von 1987 lackiert worden. In ihnen soll der wegweisende Zweistrahler im Toulouser Museum … weiter

Österreichischer Luftfahrtzulieferer FACC Größere Gepäckfächer für den Airbus A320

04.09.2017 - Airbus beauftragt FACC mit der Entwicklung und Fertigung von Gepäckablagen und Deckenpaneelen für die Airspace-Kabine die A320-Familie. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Saudi-arabische Low-Cost-Airline Flyadeal erhält erste A320ceo

24.08.2017 - Die Fluggesellschaft des saudi-arabischen Königreichs hat am Mittwoch ihr erstes Flugzeug, einen Airbus A320ceo, entgegengenommen. Insgesamt sind acht A320 bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende