18.07.2008
FLUG REVUE

18.7.2008 - Airbus streicht Iraki A310Airbus bereinigt Auftragsbuch - Irakischer Altauftrag über Airbus A310 gestrichen

Airbus COO John Leahy hat das Auftragsbuch des Flugzeugherstellers um eine "Altlast" aus dem Jahr 1989 bereinigen lassen, nachdem er auf der Luftfahrtmesse in Farnborough von einem Journalisten der Nachrichtenagentur "Reuters" auf diesen Auftrag angesprochen wurde.

Damals hatte Iraks Diktator Saddam Hussein beim einstigen Airbus-Chef Jean Pierson fünf Airbus A310-300 im damaligen Wert von 500 Millionen Dollar für Iraqi Airways bestellt. Der Auftrag war wegen eines Wirtschaftsembargos nach der irakischen Invasion in Kuweit ausgesetzt worden und geriet in Vergessenheit. Die Bestellung wurde bis jetzt offiziell aufrechterhalten, obwohl Airbus seit Jahren keine A310 mehr baut. Mittlerweile hat der heutige Irak Boeing-Flugzeuge zur Erneuerung seiner Mittelstreckenflotte bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

26.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

26.04.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air ist startbereit

26.04.2017 - In Düsseldorf bereitet sich die neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air auf ihren Betriebsbeginn Mitte Juni vor. Im Mai treffen die beiden Boeing 767-300ER an der rheinischen Heimatbasis ein. … weiter

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App