22.07.2010
FLUG REVUE

Airbus Bilanz FNBAirbus-Bilanz für Farnborough: Aufträge und Absichtserklärungen für 28 Milliarden US-Dollar

Airbus hat eine positive Bilanz der Fachbesucher-Tage während der Farnborough Air Show 2010 gezogen. Nach Angaben des Unternehmens wurden Festbestellungen und Absichtserklärungen im Wert von insgesamt 28 Milliarden US-Dollar unterzeichnet.

Dieses signalisiert nach Einschätzung von Airbus einen klaren Aufwärtstrend in der Luftfahrtbranche. In den vergangegen Tagen erhielt Airbus Festbestellungen über 133 Flugzeuge im Wert von 13 Milliarden US-Dollar sowie MoU's für weitere 132 Flugzeuge im Wert von 15 Milliarden US-Dollar.

Die Festbestellungen stammen von

GECAS für 60 A320s im Wert von $4,9 Milliarden,

Air Lease Corporation für 51 A320-Flugzeuge im Wert von $4,4 Milliarden

Aeroflot für 11 A330-300s im Wert von $2,3 Milliarden

Garuda Indonesia für 6 A330-200s im Wert von $1,2 Milliarden

Germania für 5 A319s im Wert von $372 Millionen.

Die MoU umfassen:

40 A320s plus 10 A321s für $4,2 Milliarden von LAN

10 A330-200s für $1,9 Milliarden plus 15 A350 XWBs für $3.8 Milliarden von Hong Kong Airlines;

40 A320s für $3,3 Milliarden von Virgin America;

7 A330-300s für $1,5 Milliarden von Thai Airways International.



Weitere interessante Inhalte
US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter

Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

13.01.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Iran Air modernisiert die Flotte Erste A321 trifft im Iran ein

12.01.2017 - Nach der Toulouser Übergabe am Mittwoch ist der erste Airbus A321 für Iran Air am frühen Donnerstagmorgen zum Überführungsflug in seine neue Heimat gestartet. … weiter

Zeremonie in Toulouse Iran Air übernimmt ersten Airbus

11.01.2017 - Airbus und Iran Air feierten am Mittwoch in Toulouse die Übergabe des ersten A321. Insgesamt haben die Iraner 100 Airbusse bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App