18.01.2017
FLUG REVUE

Billiger in der Herstellung und einfacher im AufbauAirbus entwickelt einteiligen CFK-Flügelmittelkasten

Airbus-Ingenieure in Nantes und Toulouse haben einen einteiligen CFK-Flügelmittelkasten entwickelt, mit dem man die Herstellungskosten um 20 Prozent vermindern kann.

Airbus einteiliger Flügelmittelkasten aus CFK

Der Flügelmittelkasten ist das strukturelle Herz eines Flugzeugs. Airbus baut ihn jetzt erstmals einteilig aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff (CFK).Foto und Copyright: Airbus  

 

Der erste, einteilige CFK-Flügelmittelkasten stelle eine wichtige Weiterentwicklung dar, meldete Airbus. Das strukturelle Herzstück eines Flugzeugs, es verbindet die beiden Flügel mit dem Rumpf, nutze Fortschritte in der Kohlefaser-Verarbeitungstechnologie. So könne man nun immer komplexere Formen aus durchgehenden CFK-Bahnen bauen und die auftretenden Lasten im Flügelmittelkasten besser verteilen. Die Weiterentwicklung herkömmlicher, mehrteiliger CFK-Flügelmittelkästen sei einfacher zu montieren und in der Fertigung auch noch 20 Prozent billiger.

Airbus einteiliger Flügelmittelkasten aus CFK Konstruktionsplan

Der einteilige Flügelmittelkasten ist in der Herstellung 20 Prozent billiger als seine mehrteiligen Vorläufer. Foto und Copyright: Airbus  

 

Laut Projektleiter Denis Soula sind auch die Werkzeugbauer und Fertigungsplaner von Structil und Jamco als externe Partner eingebunden, sowie der Faserlegespezialist Coriolis. Zuvor wurde eine Machbarkeitsstudie durchgeführt.

Als nächstes Ziel will die Projektgruppe den einteiligen CFK-Flügelmittelkasten auf die Serienherstellung vorbereiten. Dafür wird ein Demonstrator in Originalgröße genutzt. Am Ende soll die neue Technologie für eine Anwendung in der nächsten Flugzeuggeneration bereit stehen.



Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Erster US-Betreiber des neuen Airbus-Zweistrahlers Delta übernimmt erste A350

14.07.2017 - Delta Air Lines hat am Donnerstag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-900 übernommen. Die Amerikaner erhalten in diesem Jahr noch vier weitere Flugzeuge. … weiter

Langer Standardrumpf-Airbus fliegt transatlantisch Air Transat: Kanada-Nizza mit der A321LR

11.07.2017 - Als erster nordamerikanischer Betreiber des Airbus A321LR will Air Transat aus Kanada künftig mit dem Zweistrahler von Montreal nach Nizza fliegen. … weiter

Bewährungsprobe in der Wüste von Abu Dhabi Airbus A350-1000 für Hitztests in Al Ain

07.07.2017 - Airbus hat den A350-1000-Prototypen F-WLXV seit Mittwoch zu Hitzetests nach Al Ain im Osten der Vereinigten Arabischen Emirate entsandt. Dort wird der neue Zweistrahler in brüllender Wüstenhitze auf … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App