18.05.2011
FLUG REVUE

Airbus erhöht A320-Produktion auf 42 Flugzeuge im MonatAirbus erhöht monatliche A320-Produktionsrate auf 42 Flugzeuge

Wegen starker Nachfrage will Airbus bis Ende 2012 die monatliche Produktionsrate der Standardrumpf-Flugzeugfamilie A320 auf 42 Flugzeuge erhöhen.

Die Erhöhung spiegele einen hohen Auftragsbestand und anhaltend stabiles Wachstum wider, teilte Airbus am Mittwoch mit. Airbus werde die Fertigungsrate der A320-Familie bis zum vierten Quartal 2012 von derzeit 36 auf monatlich 42 Flugzeuge erhöhen. Die Fertigungskadenz solle bereits im August 2011 auf 38 wachsen und im ersten Quartal 2012 nochmals auf 40 Flugzeuge angehoben werden.

Bei der A330-Langstreckenfamilie werde außerdem die Produktionsrate von gegenwärtig 8,5 Flugzeugen bis Anfang 2012 auf neun und bis zum zweiten Quartal 2013 auf zehn Flugzeuge pro Monat gesteigert.

Airbus lieferte 2010 insgesamt 510 Flugzeuge aus. 401 davon waren Single-Aisle-Jets der A320-Familie. Im laufenden Jahr hat Airbus bis Ende April bereits 132 Flugzeuge der A320-Familie an ihre Käufer übergeben und werde so die Auslieferungsrekorde der Vorjahre voraussichtlich erneut übertreffen, so Airbus.

Die A320-Familie besteht aus den Flugzeugmustern Airbus A318, A319, A320 und A321. Die Familie wird auch als VIP-Version Airbus Corporate Jet (ACJ) vermarktet. Die Muster A319 bis A321 werden außerdem auch als Ausführung "neo" mit Triebwerken der jüngsten Generation angeboten. Die Endmontagelinien befinden sich in Toulouse, Hamburg und Tianjin in China.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter

Iran Air modernisiert die Flotte Erste A321 trifft im Iran ein

12.01.2017 - Nach der Toulouser Übergabe am Mittwoch ist der erste Airbus A321 für Iran Air am frühen Donnerstagmorgen zum Überführungsflug in seine neue Heimat gestartet. … weiter

Zeremonie in Toulouse Iran Air übernimmt ersten Airbus

11.01.2017 - Airbus und Iran Air feierten am Mittwoch in Toulouse die Übergabe des ersten A321. Insgesamt haben die Iraner 100 Airbusse bestellt. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Wirbelschleppenausweichsystem des DLR Gefährliche Wirbelschleppen umfliegen

20.12.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in mehreren Flugversuchen ein Wirbelschleppenwarnsystem getestet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App