14.09.2015
FLUG REVUE

Airliner-Produktion in den USAAirbus eröffnet A320-Endmontage in Mobile

Airbus eröffnet heute um zehn Uhr Ortszeit in Mobile, Alabama, offiziell die Endmontagelinie für die A320-Familie. Die "Airbus U.S. Manufacturing Facility" ist der erste Produktionsstandort des europäischen Flugzeugbauers in den USA.

fr 08-2015 A320-Endmontage USA (01)

In Volksfeststimmung empfingen die Airbus-Mitarbeiter ihr erstes Flugzeug zur Endmontage in Mobile. Foto und Copyright: Steinke  

 

Airbus hatte den Plan, in Mobile ein Flugzeugwerk für die A320-Familie zu errichten, im Juli 2012 bekanntgegeben. Der Baubeginn der Einrichtung erfolgte im April 2013. Die Fertigung sollte in diesem Jahr beginnen, um den ersten in den USA montierten Airbus 2016 ausliefern zu können. Am 29. Mai dieses Jahres transportierte ein Frachtschiff von Hamburg die großen Komponenten für den ersten Airliner aus Mobile zur Airbus U.S. Manufacturing Facility, wie die Produktionslinie offiziell heißt. Die Lieferung bestand aus einen Flügelsatz aus Großbritannien, der hinteren Rumpfsektion aus Deutschland samt Heckkonus aus Spanien sowie der vorderen Rumpfsektion aus Frankreich. Auch Leitwerke waren an Bord. Die Seereise dauerte knapp drei Wochen. Der erste US-Airbus wird eine A321ceo für JetBlue. Das Investitionsvolumen für das neue Werk beträgt rund 600 Millionen Dollar. Airbus hofft damit, die Marktpräsenz in der Heimat von Boeing weiter zu steigern. Damit verfügen die Europäer nun über vier Endmontagelinien in den Schlüsselmärkten Europa, China und Nordamerika.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Fünf neue Sommerverbindungen Eurowings baut Mallorca-Angebot aus

10.04.2017 - Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Persische Premiere Iran Air: Erster Airbus A321 für den Iran

07.04.2017 - Ein Jahr nach dem Ende der Sanktionen erhielt der Iran sein erstes neu bestelltes Verkehrsflugzeug. Den Anfang machte ein Airbus A321. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter

EU-Forschungsprogramm Clean Sky Airbus nimmt elektrische Systeme ins Visier

31.03.2017 - Im Rahmen des europäischen Clean-Sky-Programms untersucht Airbus Technologien, die das Fliegen ökologischer machen sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App