14.11.2014
FLUG REVUE

Prognose bis 2033Airbus erwartet 2300 neue Airliner in Lateinamerika

Laut der neusten Marktprognose erwartet Airbus bis zum Jahr 2033 einen Bedarf von 2294 neuen Verkehrsflugzeugen in Lateinamerika und der Karibik. Den Großteil des Bedarfs machen Single-Aisle-Jets aus.

airbus-formation-a350-a330

Airbus A330 und A350 in Formation. Foto und Copyright: Airbus/Lancelot  

 

Von den erwarteten 2294 neuen Passagierflugzeugen in Lateinamerika/Karibik entfallen 1784 auf Single-Aisle-Muster, 481 auf Widebodies und 29 auf Großflugzeuge wie die A380. Der Gesamtwert liegt bei geschätzten 292 Milliarden Dollar. Laut Airbus wächst die Region mit 4,9 Prozent stärker als der weltweite Durchschnitt (4,7 Prozent). Auch die Flugzeuggröße nimmt gemäß Aussage des Flugzeugbauers zu, so dass Muster wie die A321 oder A350 davon profitieren könnten. Derzeit beträgt das durchschnittliche Alter der Flotten in Lateinamerika 9,5 Jahre, 40 Prozent jünger als noch im Jahr 2000. In den letzten zehn Jahren hat Airbus seine Flotte in der Region mit 550 Flugzeugen verdreifacht. Fast 400 Maschinen befinden sich noch in den Auftragsbüchern.



Weitere interessante Inhalte
Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter

Airbus A350 XWB 3D-gedrucktes Titan-Bauteil für Serienflugzeuge

14.09.2017 - Airbus hat erstmals eine additiv gefertigte Halterung aus Titan in eine Serien-A350 eingebaut. … weiter

Historischer Prototyp kommt ins Museum Airbus restauriert erste A320

11.09.2017 - Der erste Airbus A320, Prototyp MSN001, ist bei Airbus in Toulouse wieder in seinen historischen Farben von 1987 lackiert worden. In ihnen soll der wegweisende Zweistrahler im Toulouser Museum … weiter

Großbaustelle A380 Airbus will die A380 umbauen

11.09.2017 - Mit einem ganzen Verbesserungspaket will Airbus sein Flaggschiff als „A380plus“ den Airlines wieder schmackhafter machen. Grundgedanke: Mehr Sitze an Bord sollen die Kosten pro Sitzplatz unter das … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot