28.05.2008
FLUG REVUE

28.5.2008 - Airbus_PKAirbus erwartet solides Geschäftsjahr

Airbus erwartet trotz der hohen Kraftstoffpreise in diesem Jahr ein starkes Geschäftsjahr.

Enders_Pk

 

 

"Bis Ende April haben wir bereits 397 Aufträge verbucht", sagte Airbus-Chef Thomas Enders heute auf der ILA. "Wir erwarten ein gutes und starkes Jahr." Die demnächst auf alleine 40 Flugzeuge der A320-Familie erhöhte monatliche Produktionsrate werde auf Jahre bestehen.
Allein im März habe das Unternehmen 48 Flugzeuge ausgeliefert, in den ersten vier Monaten 162. Enders stellte klar, dass es für die A350-Entwicklung keine Subventionen geben solle. Die bisherige Entwicklung finde mit Airbus-Mitteln statt. Allerdings erhalte Konkurrent Boeing jährlich 800 Mio. Dollar direkter und indirekter Regierungshilfen und Airbus fordere einheitliche Verhältnisse für beide Konkurrenten.
Auf der Messe in Berlin stellt Airbus auch in diesem Jahr wieder die A380 vor. Außerdem übergab das Unternehmen am Dienstag eine A330-200 an Jet Airways. Weiterhin zeigt Airbus an einer A320 den Einsatz von Brennstoffzellentechnik.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App