27.04.2015
FLUG REVUE

Marktprognose für Australien und SüdpazifikAirbus erwartet Verdopplung der Widebody-Flotten

In der jüngsten Marktstudie geht Airbus für die Region Australien/Südpazifik bis zum Jahr 2033 von einer Steigerung der Airliner-Flotten auf mehr als 1200 Verkehrsflugzeuge aus.

Qantas Airbus A330-300

Airbus A330-300 von Qantas. Foto und Copyright: Qantas Group  

 

Der Global Market Forecast von Airbus erwartet ein Wachstum des internationalen Luftverkehrs in der Region Australien und Südpazifik von 4,5 Prozent. Die Passagierzahlen auf den Flughäfen Sydney, Melbourne, Adelaide, Brisbane und Perth soll sich in den kommenden zwei Jahrzehnten verdoppeln, mit einem jährlichen Zuwachs von 90 Millionen Fluggästen. Daher geht der europäische Flugzeugbauer bis zum Jahr 2033 von einer Steigerung der dortigen Passagierflugzeug-Flotten um 700 Maschinen auf mehr als 1200 Airliner aus. In den kommenden Jahren soll die Größe der Widebody-Flotte von den heutigen 290 auf mehr als 640 Flugzeuge steigen. Insgesamt schätzt Airbus den Bedarf auf 146 Standardrumpf-Verkehrsflugzeuge in der A320-Klasse und 353 Widebodys im Bereich von 250 bis mehr als 500 Sitzen.



Weitere interessante Inhalte
Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Startversuche mit minimaler Geschwindigkeit A350-1000 im Testprogramm

14.03.2017 - Airbus treibt das Testprogramm für die A350-1000 voran. In Istres wurden Versuche mit minimaler Abhebegeschwindigkeit durchgeführt. … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App