29.05.2009
FLUG REVUE

Airbus Formationsflug in Le Bourget geplantAirbus Flugvorführung zum 40. Jahrestag: A300, A320, A340 und A380 in Paris

Am 17. Juni will Airbus mit der ersten Flugvorführung seiner vollständigen Flugzeugfamilie 40 Jahre Unternehmensgeschichte feiern. Nach Angaben des Unternehmens starten bei der Paris Air Show eine A300, eine A320 sowie A340 und A380.

Bei den Flugzeugen handelt es sich im Detail um die A300B mit der Seriennummer MSN003. Weiterhin ist die A320 MSN001 dabei sowie die A340 MSN001 und die Premieren-A380 MSN001.

Airbus hat zum Beispiel die erste A380 als Versuchsträger in seiner Firmenflotte, ebenso die A320 und A340. Die A300 mit der Seriennummer MSN 003 fliegt heute im Dienst der Wissenschaft. Das Flugzeug ist als "Zero-G" Airbus unterwegs bei Parabelflügen zur Erforschung der Schwerelosigkeit. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) nutzt diesen Airbus regelmäßig für Forschungsprogramme.

Airbus feiert in diesem Jahr den 40. Geburtstag. Im Jahr 1969 wurde mit dem Beginn des A300 Programms der Grundstein für das europäische Unternehmen gelegt.

Die Luftfahrtmesse in Le Bourget beginnt am 15. Juni. In unserem großen flugrevue.de Special finden Sie zahlreiche Vorabinformationen sowie während der Messe aktuelle News unseres Teams aus Paris.



Weitere interessante Inhalte
Israel Aerospace Industries TaxiBot Dieselelektronischer Flugzeugschlepper für A320 zugelassen

18.05.2017 - Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat die Zulassung des israelischen Flugzeugschleppers TaxiBot für die A320-Familie erteilt. Die Technik ermöglicht Kerosineinsparungen im … weiter

Deutscher Business Jet schwer beschädigt A380-Wirbelschleppen: BFU-Bericht

16.05.2017 - Die Begegnung einer Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) mit den Wirbelschleppen einer entgegenkommenden A380 endete am 7. Januar über der Arabischen See mit fünf Verletzten an Bord des deutschen … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

15.05.2017 - Am 15. Mai wurde der 212. Airbus A380 ausgeliefert, an Emirates. Der nagelneue Vierstrahler reiste aber aus Hamburg-Finkenwerder nicht direkt nach Dubai, sondern zunächst an ein anderes Ziel. … weiter

Modernes Honeywell Primus Epic für alte Expressfrachter UPS lässt A300-600R-Cockpits modernisieren

15.05.2017 - US-Expressfrachtriese UPS bringt seine zwischen 2000 und 2006 gelieferte Airbus-A300-Flotte mit neuesten Displays und Computern im Cockpit auf den letzten Stand. Die Umbauten beginnen 2019 bei Airbus. … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App