07.09.2015
aero.de

FlugzeugbauAirbus geht gestärkt in den Herbst

Airbus hat mit 346 im August gebuchten Flugzeugbestellungen seinen Auftragseingang 2015 verdoppelt und Boeing hinter sich gelassen.

airbus-a320neo-indigo-artist

Airbus A320neo in den Farben von IndiGo. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Ein neuer Großauftrag von IndiGo über 250 A320neo und Folgebestellungen aus dem IAG-Verbund katapultierten das Programm auf 4.193 zu bauende Flugzeuge. Ein noch geheim gehaltener Abnehmer habe im August 40 A320 bestellt, darunter 32 A320neo.

Für die A330 seien im August 25 Aufträge eingegangen, außerdem habe IAG acht A350-900 für ihre Tochter Iberia bestellt. Dies war der erste größere A350-Auftrag im laufenden Jahr.

Nach Abzug von 46 stornierten Flugzeugen geht Airbus mit 708 Aufträgen in den Herbst. Bei Boeing liefen bis Ende September netto 447 Bestellungen ein.

Die Amerikaner lieferten 2015 bisher 503 Flugzeuge aus, Airbus 397.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Flugzeug-Ersatzteilversorgung und Logistik Airbus-Satair und VAS Aero kooperieren

26.04.2017 - Die Airbus-Tochter Satair Group hat mit VAS Aero Service ein strategisches Kooperationsprojekt zur gemeinsamen Ersatzteilversorgung gestartet. … weiter

Airbus-Spezialtransporter Beluga XL bekommt Sonderlackierung

26.04.2017 - Die Airbus-Angestellten haben abgestimmt: Mit einer speziellen Lackierung soll sich die erste Beluga XL optisch ihrem Namensgeber, dem Beluga-Wal, annähern. … weiter

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App