07.02.2017
FLUG REVUE

A380-Prototyp für Le BourgetAirbus gibt seltene Prototypen an Museen

Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380.

Airbus_A380-800_MSN004_Flugvorführung_Farnborough

Die A380 MSN4, hier bei einer Vorführung in Farnborough, wird von Airbus ans Luftfahrtmuseum in Paris-Le Bourget abgegeben. Foto und Copyright: Airbus  

 

Mit der Abgabe von insgesamt vier historischen Prototypen wolle Airbus zur Erhaltung des Luftfahrtvermächtnisses beitragen, teilte der Hersteller am Dienstag mit. Die Prototypen stünden für 30 Jahre Flugtestbetrieb und den geschäftlichen Erfolg der Marke Airbus. Die Flugzeuge gingen an das Museum in Le Bourget in Paris und in das neue Museum Aeroscopia in Toulouse. Museal aufgearbeitet und dann abgegeben würden der erste Airbus A320, MSN1 außerdem die A340-600 mit der Werknummer MSN360 sowie die beiden A380-Prototypen MSN2 und MSN4. 

Als erstes Flugzeug fliege die A380 MSN4 am 14. Februar nach Paris Le Bourget. Die drei anderen Flugzeuge, sie gehören der historischen Stiftung Airbus Heritage in Toulouse, werden innerhalb der nächsten beiden Jahre an das Toulouser Museum Aeroscopia übergeben. Dort steht auch schon ein A400M-Prototyp.

Die A380 für Paris soll für die museale Aufstellung eine neue Kabinenausstattung erhalten, die ihre Einsatzrolle widerspiegelt. Nach Konservierungsarbeiten an der Struktur soll in der Kabine eine Ausstellungsfläche eingebaut werden, die 2018 öffnet.



Weitere interessante Inhalte
Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Primäre Flugsteuerung Test-A380 fliegt mit 3D-gedruckter Hydraulikkomponente

18.04.2017 - Ende März hob ein Airbus A380 erstmals mit einem additiv gefertigten Spoiler-Aktuator-Ventilblock ab. Hergestellt wurde die Komponente von Liebherr-Aerospace. … weiter

Seltene Werftgäste bei den Elbe Flugzeugwerken Flughafen Dresden bietet A380-Fototour

13.04.2017 - Die Elbe Flugzeugwerke in Dresden sind mit Frachterumrüstungen, größeren Checks und der Airbus-Teileproduktion beschäftigt. Weil immer wieder interessante Gäste in die Werft kommen, führte der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App