10.09.2014
FLUG REVUE

Elektronische FlugplanungsdatenAirbus: Neue Flugplanungstochter in Thailand

Die neue Airbus-Tochter "Airbus Flight Operation Services" soll ab 2015 in Thailand elektronische Flugplanungs- und Flugbetriebsdaten für "Electronic Flight Bags" liefern. Diese computergestützten Flugplanungswerkzeuge lösen zunehmend die klassischen Flugkarten und Papierformulare und -tabellen ab.

Airbus A320 Sharklets Cockpitblick Farnborough 2012

Für moderne Glascockpits mit Electronic Flight Bags erstellt eine neue Airbus-Tochter in Thailand künftig eigene Datensätze. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die neue Tochter werde ihre Produkte weltweit den Airline-Kunden anbieten, teilte Airbus mit. Das thailändische Unternehmen werde Flugbetriebsdaten erstellen und auf Wunsch auch maßgeschneiderte Produkte für individuelle Fluggesellschaften auflegen. Zum Angebot zählten auch elektronische Versionen der "Flight Operation Manuals", also der Betriebshandbücher, für alle Airbus-Muster.

Der Betrieb beginne Anfang 2015 mit zunächst 30 Mitarbeitern, die in Thailand rekrutiert würden. Danach sei eine Wachstumsphase geplant, für die man Fachleute mit Flugbetriebserfahrung und Erfahrung im Datenmanagement suchen werde. Geleitet wird die neue Tochter von Benoît de Montety, Managing Director of Airbus Flight Operations Services in Thailand.

Die neue Firmengründung in Thailand gehört zu einer Reihe neuer Projekte von Airbus im Wachstumsmarkt Südostasien. Dazu zählen ein Kundendienstzentrum und eine erweiterte Wartungsbasis in Malaysia, ein Trainingszentrum in Singapur und ein Kooperationsabkommen mit der Angkasa Aviation Academy in Indonesien.



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

28.03.2017 - Gleich zwei neue A380 starteten am 25. März aus Hamburg in die Vereinigten Arabischen Emirate. Zwei unterschiedliche Kunden in Dubai und Abu Dhabi erhielten die neuen Vierstrahler. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App