30.01.2017
FLUG REVUE

Airbus-AuslieferungenHamburg schlägt Toulouse

Der Airbus-Standort Hamburg hat 2016 erstmals mehr Flugzeuge ausgeliefert als das größte Airbus-Werk in Toulouse.

A320 Fertigung Finkenwerder

Die Steigerung der Airbus-Produktionsraten gibt der Industrie insgesamt Schub (Foto: Airbus).  

 

Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im vergangenen Jahr insgesamt 688 Flugzeuge an Kunden übergeben. Dabei hat die Airbus-Werft in Hamburg-Finkenwerder erstmals mehr Jets ausgeliefert als der größte Produktionsstandort im französischen Toulouse. Das bestätigte Airbus auf Anfrage der FLUG REVUE.

314 Flugzeuge wurden in Hamburg ausgeliefert, wo die A320-Familie sowie die A380 gebaut werden. Rund 12.500 Menschen arbeiten in der Flugzeug-Werft in Finkenwerder. Wie viele Jets in Toulouse, im chinesischen Tianjin und im US-amerikanischen Mobile produziert und an Kunden übergeben wurden, wollte Airbus auf Anfrage nicht sagen. Man nenne üblicherweise keine Zahlen für einzelne Standorte. Die Hamburger Auslieferungszahl hatte Tom Enders, CEO der Airbus Group, bei einem Besuch vergangene Woche in Hamburg genannt.

Die insgesamt 688 im vergangenen Jahr ausgelieferten Flugzeuge sind für Airbus ein neuer Rekordwert. Den größten Posten macht dabei die A320-Familie mit 545 Flugzeugen aus. Aufgrund der großen Nachfrage nach den Single-Aisle-Jets wird in Hamburg eine vierte Endmontagelinie aufgebaut, die vom kommenden Sommer an A320 produziert.




Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App