03.03.2015
FLUG REVUE

Airbus HelicoptersX4 auf der Heli-Expo enthüllt

Airbus Helicopters hat heute in Orlando ein 1:1-Modell seines neuen mittelschweren Hubschraubers X4 enthüllt. Er heißt nun H160. Auch die aktuellen Muster werden nach diesem Schema umbenannt.

H160 Enthüllung Heli-Expo Orlando 2015

Airbus Helicopters enthüllte am 3. März 2015 auf der Heli-Expo in Orlando das neue mittelschwere Modell H160, das bisher als X4 bekannt war (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Die brandneue mittelschwere Maschine mit zwei Triebwerken soll in diesem Jahr zum Erstflug starten. Sie ist 5,5 bis sechs Tonnen schwer und maximal 296 km/h schnell. In der Ausstattung für Offshore-Einsätze soll die Reichweite mit 12 Passagieren bei 220 km liegen.

H160 Unveiling Faury März 2015

Firmenchef Guillaume Faury präsentierte die neue Airbus Helicopters H160 am 3. März in Orlando (Foto: Airbus Helicopters)  

 

Die von Guillaume Faury um 11:00 Uhr Ortszeit in einer zehnminütigen Präsentation vorgestellte H160 ist als erster ziviler Helikopter voll aus Verbundwerkstoffen gefertigt. Trotz der Größe kommt ein Fenestron (ummantelter Heckrotor) zur Anwendung. Der Hauptrotor verfügt über „BlueEdge“-Blätter mit gepfeilten Spitzen. Die Avionik basiert auf dem Helionix-System des Herstellers. Eine Besonderheit ist die horizontale Flosse in Doppeldecker-Ausführung.

Airbus Helicopters verspricht für die H160 einen 15 bis 20 Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch gegenüber vergleichbaren heutigen Mustern. Auch die Geräuschbelastung soll sich verringern.



Weitere interessante Inhalte
Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter

„White Out“-Versuche mit der EC635 RUAG integriert Piloten-Assistenz für NATO-Flugversuche

20.03.2017 - Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe hat RUAG Aviation einen EC635 zu Testzwecken mit einem Piloten-Assistenz- und Sicherheitssystem ausgerüstet. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Verteidigungsminister bei Airbus Helicopters H160 für das französische Militär

06.03.2017 - Die neue H160 von Airbus Helicopters soll laut Verteidigungsminister le Drian als Basis für einen Helicoptère Interarmées Léger dienen, der im nächsten Jahrzehnt eingeführt wird. … weiter

QinetiQ-Auftrag für Airbus Helicopters H125 für die Testpilotenausbildung

01.03.2017 - Für die Ausbildung von Testpiloten und –Ingenieuren an der Empire Test Pilots‘ School (ETPS) hat der Betreiber QinetiQ vier H125 Helikopter bestellt, die 2019 geliefert werden sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App