19.07.2013
FLUG REVUE

Cathay Pacific erhält Airbus A330 Nummer 1000Airbus liefert 1000. Airbus A330 aus

Airbus hat heute in Toulouse das 1000. Exemplar eines Airbus A330 an Cathay Pacific Airways übergeben.

Cathay Pacific Airways aus Hongkong ist der größte Betreiber des Flugzeugmusters Airbus A330. Heute ist eine weitere A330 zur Flotte gestoßen. Dieses Flugzeug (Kennzeichen: B-LBB) ist aber ein besonderes Exemplar, denn es ist der 1000. Airbus A330, den Airbus an einen Kunden übergibt. Cathay Pacific hat zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Dragonair insgesamt 56 A330 im Dienst. Das heute ausgelieferte Exemplar ist eine A330-300 und wird von zwei Rolls-Royce Trent 700 angetrieben.

"Die A330 hat eine wesentliche Rolle beim Wachstum von Cathay Pacific gespielt und wir freuen uns darauf, unsere erfolgreiche Partnerschaft in der Zukunft weiter auszubauen“, sagte Ivan Chu, Chief Operating Officer von Cathay Pacific Airways. „Die A330 ist das Rückgrat unserer Flotte von Flugzeugen mittlerer Größe, und wir sind mit der Zuverlässigkeit, Flexibilität und vor allem der Wirtschaftlichkeit dieses einmaligen Flugzeugs sehr zufrieden. Wir sind sehr stolz, der Empfänger der 1000. A330 zu sein.“

„Es ist von ganz besonderer Bedeutung für uns, diesen Meilenstein der 1000. A330-Auslieferung mit unserem langjährigen Partner Cathay Pacific Airways zu feiern“, sagte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer Customers. „Die A330 bietet die niedrigsten Betriebskosten aller heutzutage betriebenen Flugzeuge in dieser Größenklasse. Sie übertrifft sogar das neueste Flugzeugmuster der Konkurrenz. Die Tatsache, dass eine weltweit führende Airline wie Cathay Pacific Airways so viele Nachbestellungen in Auftrag gegeben hat, spricht für sich.“

Airbus hat bislang über 1250 Bestellungen für Flugzeuge der A330-Familie erhalten, von denen 1000 ausgeliefert worden sind.



Weitere interessante Inhalte
P2F-Umrüstung für Egypt Air Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden

19.04.2017 - Am Dienstag traf in Dresden der erste Airbus A330-200 zum Frachterumbau ein. Das Flugzeug erhält ein seitliches Frachttor und wird beim Erstkunden Egypt Air eingesetzt. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Roboter arbeitet schneller und sauberer Airbus Bremen bohrt magnetisch

14.03.2017 - Noch in diesem Jahr beginnt in Bremen ein neuartiger Bohrroboter für Nietlöcher seine Arbeit, der durch seine schwingende Bewegung feiner bohrt und keinen unerwünschten Staub mehr erzeugt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App