14.10.2016
FLUG REVUE

Feier in ToulouseAirbus liefert 10000. Flugzeug aus

Airbus hat heute in Toulouse sein 10000. Flugzeug ausgeliefert. Die A350-900 geht an Singapore Airlines.

A350 Airbus Nummer 10000 Oktober 2016

Am 14. Oktober 2016 lieferte Airbus in Toulouse sein 10000. Flugzeug aus. Die A350-900 ging an Singapore Airlines (Foto: Airbus/Goussé).  

 

SIA hat insgesamt 67 A350 bestellt und mit der Jubiläumsmaschine sechs der Langstreckenjets übernommen. Mit einem speziellen "10.000sten Airbus"-Logo wird das Flugzeug im Laufe des Monats für die neuen Nonstop-Dienste der Airline zwischen Singapur und San Francisco eingesetzt.

Die Lieferung des 10000. Airbus fällt in eine Phase, in der der europäische Hersteller seine höchsten Fertigungsraten jemals erreicht hat. In diesem Jahr sollen mindestens 650 Flugzeuge an Kunden übergeben werden.

Singapore Airlines hat seine erste Bestellung bei Airbus im Jahr 1979 aufgegeben, und im Laufe der Jahre bestellten der Carrier und seine Tochtergesellschaften jedes Modell. Heute betreibt der Mainline-Carrier die A330, A350 XWB und A380, während ihre regionalen Tochtergesellschaften Silkair und Tigerair Flugzeuge aus der A320-Familie fliegen.

Airbus – eine Erfolgsgeschichte

Airbus 10000 Lieferstatistik Grafik 2016

Die Airbus-Lieferungen kamen erst nach dem Jahr 2000 richtig in Schwung (Grafik: Airbus).  

 

Airbus hat am 10. Mai 1974 sein erstes Flugzeug A300B2 an Air France ausgeliefert. Nach den Großraumflugzeugen A300 und A310 wurde Mitte der 1980er Jahre der Bestseller A320 entwickelt. Die mit der A320 eingeführten Technologien (Fly-by-Wire) wurden in den frühen 1990er-Jahren in die A330 und A340 integriert. Jüngste Modelle sind die A380 und die A350.

Die derzeitige Airbus-Produktlinie umfasst insgesamt 16 Modelle, die auf vier Flugzeugfamilien - die A320, A330, A350 XWB und A380 - verteilt sind. Airbus hat über 16700 Bestellungen für seine verschiedenen Modelle aufgenommen und seine Flugzeuge fliegen heute mit mehr als 400 Fluggesellschaften weltweit. Der Auftragsbestand des Unternehmens von 6700 Flugzeugen entspricht bei den aktuellen Raten theoretisch der Produktion von zehn Jahren.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter

Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Überführung aus Toulouse Delta A350 trifft in Atlanta ein

07.08.2017 - Am Sonntagmorgen konnte die US-amerikanische Fluggesellschaft ihr neues Flugzeug an ihrem Hauptsitz in Atlanta empfangen. Von der französischen Produktionsstätte aus überquerte der Airbus A350-900 den … weiter

Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

05.08.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits knapp 850 Flugzeuge wurden an 45 Kunden verkauft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot