14.03.2017
FLUG REVUE

A321 für American AirlinesAirbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert.

Airbus A321 American Airlines Airbus Mobile

Der jüngste Airbus aus US-Fertigung wartet am Auslieferungszentrum in Mobile, Alabama, auf den Start nach Dallas. Foto und Copyright: Airbus/Daryl Taylor/T. Habelmann  

 

Die A321 mit der Registrierung N932AM sei am Montag an American Airlines ausgeliefert worden, teilte Daryl Taylor, General Manager der US-Endmontagelinie, mit. Das Flugzeug sei bereits die Nummer 15 für American Airlines und das 22. Flugzeug aus amerikanischer Airbus-Produktion. Die US-Flugzeuge entsprechen, wie auch die bei Airbus in China endmontierten, bis ins Detail ihren europäischen Schwestern und werden mit der gleichen Zulassung gebaut.

Das im Juli 2015 eröffnet US-Werk des europäischen Herstellers baut bisher die A321ceo für amerikanische Kunden. Bis zu vier Flugzeuge im Monat entstehen in Mobile aus Sektionen, die fertig aus Hamburg per Schiff angeliefert werden. Ab Jahresende 2017 stellt Mobile die Fertigung auf die neue Generation A320neo um. Das für 600 Millionen Dollar nach Hamburger Vorbild auf einem früheren Militärflugplatz errichtete Werk beschäftigt über 200 Mitarbeiter, überwiegend örtliche Kräfte aus der strukturschwachen Region.



Weitere interessante Inhalte
Premium Aerotec Erste Rumpfschalen für A321neo ACF an Airbus ausgeliefert

23.06.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec entwickelt und fertigt Rumpfschalen für die A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Konfiguration. Die Änderungen ermöglichen mehr Kapazität ohne eine Verlängerung des … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le Bourget Boeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

06.06.2017 - Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an. … weiter

Lichtingenieure machen Jets besser sichtbar Spanier erleuchten Airbus

02.06.2017 - Im spanischen Getafe sorgt ein zentrales Airbus-Entwicklungsbüro für die optimale Außenbeleuchtung aller Airbus-Luftfahrzeuge. Bis zu 41 Außenlichter sorgen an jedem Flugzeug für die bessere … weiter

CL3710 Avianca bestellt Recaro-Sitze für die Langstrecke

02.06.2017 - Der Hersteller aus Schwäbisch Hall erhält erstmals einen Auftrag einer südamerikanischen Fluggesellschaft für den Economy-Langstreckensitz CL3710. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App