14.09.2015
FLUG REVUE

Aviation Expo ChinaAirbus-Partnerschaft mit einem der größten Luftverkehrsmärkte

Airbus präsentiert auf der 16. Aviation Expo China in Peking die gesamte Flugzeugfamilie in Form von Modellen am Stand in Halle E.

airbus peking

Mehr als 1200 Airbusse fliegen derzeit unter chinesischer Flagge. © Airbus  

 

Der europäische Flugzeugbauer nimmt bereits seit den Anfängen an der chinesischen Luftfahrtmesse teil. Immerhin leisten Airbus-Flugzeuge einen enormen Anteil an der Entwicklung des chinesischen Marktes, und Airbus unterstützt diesen Prozess mit umfangreichen Service- und Unterstützungsleistungen. Das Unternehmen betreibt in Tianjin eine eigene Endmontagelinie für die A320, verfügt in Peking über ein Engineering-Zentrum und in Harbin über eine Fertigungsstätte für Kompositbauteile. Erst jüngst, im Juli 2015, wurde mit chinesischen Partnern ein Rahmenvertrag über die Einrichtung eines Ausrüstungszentrums für die A330 in der Freihandelszone Tianjin unterzeichnet.

Ende August flogen rund 1200 Airbusse unter chinesischer Flagge, darunter mehr als 1000 A320 und mehr als 160 A330. Letztere ist damit das populärste Großraumflugzeug in der Volksrepublik.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

28.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Friedrichshafen 1500. Zieldarstellungs-Drohne von Airbus

28.04.2017 - Airbus hat die 1500. Do-DT am Standort Friedrichshafen fertiggestellt und wird diese in Kürze im Rahmen eines Auftrages der Bundeswehr einsetzen. … weiter

Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Flugzeug-Ersatzteilversorgung und Logistik Airbus-Satair und VAS Aero kooperieren

26.04.2017 - Die Airbus-Tochter Satair Group hat mit VAS Aero Service ein strategisches Kooperationsprojekt zur gemeinsamen Ersatzteilversorgung gestartet. … weiter

Airbus-Spezialtransporter Beluga XL bekommt Sonderlackierung

26.04.2017 - Die Airbus-Angestellten haben abgestimmt: Mit einer speziellen Lackierung soll sich die erste Beluga XL optisch ihrem Namensgeber, dem Beluga-Wal, annähern. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App