25.03.2014
aero.de

BestuhlungAirbus plant Elferreihe für A380

Mehr Sitze bei gleichem Komfort: Airbus plant eine 3-5-3 Bestuhlung für die A380 Economy Class, bei der weiterhin akzeptabel breite Sitze möglich bleiben.

A380 Kabine ELF

Kabine einer A380 beim Langstreckenflug. Das Interieur hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren entwickelt. Foto und Copyright: Airbus  

 

"Airbus bereitet eine entsprechende Ankündigung für die Aircraft Interiors Hamburg vor", erfuhr aero.de aus dem Konzernumfeld. Die Fachmesse für Kabinentechnik findet vom 08. bis 10. April in der Hansestadt statt.

Damit trotz Elferreihe jeder Passagier auf einem halbwegs bequemen Sitz mit 46 Zentimetern Breite Platz nehmen kann, werde Airbus das Hauptdeck "um etwa fünf Zentimeter anheben". Durch den höhergesetzten Kabinenboden werde der Rumpfquerschnitt besser ausgenutzt.

Seit letztem Jahr bewirbt Airbus die A380 mit einer auf 558 Sitze erweiterten Standardkabine. Im Durchschnitt statteten Airlines die A380 bisher mit 490 Sitzen aus.

Die neue Option ermöglicht bis zu 40 zusätzliche Economy-Sitze im Hauptdeck und wird damit für Betreiber interessant, die mit der A380 Strecken mit hohem Economy-Aufkommen bedienen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.02.2017 - Air France hat zwei verbliebene A380-Bestellungen in kleinere Großraumjets umgewandelt. Damit ist der Bestand der Pariser mit den zehn vorhandenen A380 komplett. … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter

Airbus-Auslieferungen Hamburg schlägt Toulouse

30.01.2017 - Der Airbus-Standort Hamburg hat 2016 erstmals mehr Flugzeuge ausgeliefert als das größte Airbus-Werk in Toulouse. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App