17.01.2012
FLUG REVUE

Airbus beendet 2011 mit RekordauftragseingängenAirbus: Rekordaufträge 2011

Der Flugzeughersteller Airbus hat das Jahr 2011 mit 1419 neuen Aufträgen abgeschlossen. Auch die Flugzeugauslieferungen erreichten Rekordniveau.

Airbus habe im vergangenen Jahr 534 neue Zivilflugzeuge an 88 Kunden ausgeliefert, teilte der Flugzeugherstellung heute auf seiner gemeinsamen Pressekonferenz mit EADS in Hamburg mit. Zudem seien 1419 neue Aufträge "netto" im Wert von 140 Milliarden Dollar verbucht worden, also bereinigt um Abbestellungen oder sonstige Änderungen. Damit sei das Jahr 2011 das bisher erfolgreichste in der Firmengeschichte. Zum zehnten Mal in Folge habe man die Produktion erhöht.

Der Airbus A320neo sei das sich am schnellsten verkaufende Flugzeug aller Zeiten. Es lägen bereits 1226 feste Bestellungen vor. Der Airbus-Gesamtauftragsbestand liege bei 4437 Flugzeugen im Listenwert von 588 Milliarden Dollar. Dies entspreche sieben bis acht Jahren voller Produktion. 2011 seien alleine bei Airbus 4500 neue Mitarbeiter eingestellt worden. Auch 2012 will der Mutterkonzern EADS insgesamt 5000 zusätzliche feste Mitarbeiter und 4000 Zeitarbeiter einstellen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot