31.05.2016
FLUG REVUE

Forschungsprojekt THORAirbus schickt 3D-gedrucktes Flugzeugmodell zur ILA

Airbus zeigt auf der ILA das im 3D-Druck entstandene Flugzeug THOR. Das unbemannte und ferngesteuerte Modell eines zweimotorigen Transporters mit neuartiger Gitterwerk-Rumpfstruktur hat eine Länge und Spannweite von jeweils vier mal vier Metern.

Airbus THOR Flugzeugmodell 3D-Druck Bild 1

Das gesamte Modell wurde in nur vier Wochen gedruckt. Foto und Copyright: Steinke  

 

Die verwendete Technik des 3D-Drucks stamme aus dem Prototypenbau von Windkanalmodellen, erläuterte Peter Sander, Leiter des Airbus-Bereichs für "Emerging Technologies". Das 25 kg schwere Modell sei erstmals im November gestartet. In diesem Jahr stünden 18 Flugmissionen an. 

Druck in nur vier Wochen

Airbus THOR Flugzeugmodell 3D-Druck Bild 2

Die Rumpfstruktur von THOR besteht aus unterschiedlichen Bauarten einer Gitterwerkstruktur. Foto und Copyright: Steinke  

 

Das gesamte Modell wurde in nur vier Wochen gedruckt. Durch die neue Geschwindigkeit bei der Herstellung dieser aus Kunststoff und Aluminium bestehenden Entwicklungsmodelle können unterschiedliche Auslegungen schneller miteinander verglichen und Windkanal- und Testflugerkenntnisse wesentlich schneller umgesetzt werden. Dadurch kann man beispielsweise die optimale Platzierung von Propellertriebwerken leichter festlegen. Die Vorbereitungszeit sinkt um bis zu 90 Prozent, die Kosten um bis zu 75 Prozent. 

Die Rumpfstruktur von THOR besteht aus unterschiedlichen Bauarten einer Gitterwerkstruktur. Dieses "ISO-Grid" gilt als besonders widerstandsfähig und schadenstolerant.

Mehr Infos zu:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Premium Aerotec Erste Rumpfschalen für A321neo ACF an Airbus ausgeliefert

23.06.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec entwickelt und fertigt Rumpfschalen für die A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Konfiguration. Die Änderungen ermöglichen mehr Kapazität ohne eine Verlängerung des … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Paris Air Show 2017 Flugprogramm am Donnerstag

22.06.2017 - Wie in den vergangenen Tagen zeigen auch am Donnerstag Airliner, Kampfjets und Hubschrauber ihre Fähigkeiten auf der Luftfahrtausstellung in Paris. Hier gibt es das vollständige Flugshow-Programm. … weiter

Airbus A350 Lufthansa fliegt von München nach Singapur

21.06.2017 - Ab März 2018 fliegt die Lufthansa fünfmal in der Woche von München nach Singapur. Eingesetzt wird auf der Langstrecke ein Airbus A350. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App