17.03.2016
FLUG REVUE

Wachstumsmarkt IndienAirbus sieht Bedarf für 1600 neue Flugzeuge

Laut einer Analyse von Airbus wird Indien bis 2034 der drittgrößte Luftfahrt-Markt der Welt.

A320neo IndiGo Ankunft Neu-Delhi 2016

Am 11. März hat die indische Fluggesellschaft IndiGo ihre erste A320neo erhalten. Foto und Copyright: IndiGo  

 

Airbus prognostiziert Indien ein starkes Wachstum des Luftfahrtsektors: Der Flugzeughersteller geht von einem Bedarf an mehr als 1600 neuen Flugzeugen in den kommenden 20 Jahren aus, davon 1230 Schmalrumpfflugzeuge und 380 Widebodys und Frachter mit einem Wert von 224 Billionen US-Dollar. Das geht aus einer Analyse hervor, die Airbus am Donnerstag veröffentlicht hat. 

Demnach wird in Indien die Zahl der Fluggäste bis 2034 jährlich um 8,4 Prozent zunehmen, deutlich stärker als der weltweite Durchschnitt von 4,6 Prozent. Indische Passagiere werden im Vergleich zu heute vier Mal so viele Flüge buchen.

56 Prozent der indischen Flotte sind Airbus-Flugzeuge. 2015 seien 250 feste Bestellungen aus Indien eingegangen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter

Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Airbus UAV-Demonstrator Erfolgreicher Erstflug von Sagitta

18.07.2017 - Airbus Defence and Space hat Anfang Juli erfolgreich seinen UAV-Demonstrator Sagitta im Flug getestet. Die unbemannte strahlgetriebene Drohne absolvierte einen rund sieben minütigen Erstflug in … weiter

Lackierung aufgefrischt Lufthansa-Airbus bekommt neues Bayern-München-Design

17.07.2017 - Das Flugzeug geht mit seinem Partnerverein erstmals auf die „Audi Summer Tour 2017“. Für die deutsche Airline Grund genug, die bisherige Sonderlackierung zu aktualisieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App