28.06.2010
FLUG REVUE

China Daily: Airbus verdoppelt 2012 Produktion in ChinaAirbus verdoppelt A320-Produktion in China

Die Produktionsrate des dritten A320-Endmontagestandortes im chinesischen Tianjin soll bis zum Jahr 2012 verdoppelt werden.

Das chinesische Airbus-Endmontagewerk Final Assembly Line China (FALC) werde im Jahr 2012 insgesamt 48 Flugzeuge ausliefern, meldete die Online-Ausgabe der chinesischen Parteizeitung "China Daily" unter Bezugnahme auf FALC-Manager. Damit verdoppele sich die Produktionsrate von 26 Flugzeugen in diesem Jahr nahezu. Die guten Betriebserfahrungen mit den in China montierten Flugzeugen bewiesen deren Qualität auf dem üblichen Airbus-Niveau.

FALC-Chairman Zhao Haishan habe erklärt, in zwei bis drei Jahren solle die Zahl der europäischen Mitarbeiter in Tianjin von heute 100 auf unter 20 reduziert werden. Dann werde ein Großteil der 500 Werksangehörigen aus China stammen. Die Kostenbilanz des neuen Werks sei besser, als erwartet. Man beschaffe Zulieferungen verstärkt aus China. Dazu gehörten Flügel, Transportvorrichtungen und Transportgerät, die üblichen Airbus-Standards entsprächen. 

Das nach Hamburger Vorbild gebaute Airbus-Werk in Tianjin gehört zu 51 Prozent Airbus und zu 49 Prozent einem chinesischen Konsortium. Es stellt Flugzeuge der Standardrumpffamilie her, deren vorbereitete Komponenten bisher zum großen Teil aus Europa angeliefert werden.



Weitere interessante Inhalte
Endmontagewerk Tianjin Airbus baut A320neo auch in China

03.02.2017 - Ab diesem Sommer baut Airbus die neue A320neo auch in China. Bisher hatte die chinesische Endmontagelinie des europäischen Herstellers in Tianjin lediglich die A320 als "ceo" mit herkömmlichen … weiter

Neuer Zweistrahler reist für acht Tage nach Fernost Airbus schickt A350 auf China-Werbetour

24.06.2016 - Airbus schickt die A350 erstmals auf eine "Demonstration Tour" nach China. Bei Stippvisiten in fünf Städten zeigt Prototyp MSN2 Chinas wachsenden Airlines auch seine neuesten Kabinendetails. … weiter

Rettungshubschrauber nach deutschem Vorbild China und Deutschland bauen Luftfahrt-Zusammenarbeit aus

13.06.2016 - Nach deutschem Vorbild will China ein eigenes Rettungssystem mit Hubschraubern aufbauen und testen. Auch mit Airbus soll die Zusammenarbeit langfristig fortgesetzt werden. … weiter

Airbus will in China wachsen Erster Spatenstich für A330-Ausstattungszentrum in Tianjin

02.03.2016 - Am Dienstag hat Airbus mit einem feierlichen, ersten Spatenstich den Bau des neuen Ausstattungs- und Auslieferungszentrums für die A330 in Tianjin begonnen. Dort befindet sich bereits eine … weiter

Neues Airbus-Ausstattungszentrum in China Erste A330 aus Tianjin kommt schon Ende 2017

04.12.2015 - Das neue "Completion Center" für die Innenausstattung und Auslieferung des Airbus A330 für den chinesischen Markt kommt früher, als bisher bekannt. Schon Ende 2017 wird das erste Flugzeug übergeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App