02.01.2017
FLUG REVUE

EmiratesAirbus verschiebt A380-Auslieferung

Der europäische Flugzeughersteller liefert zwölf Airbus A380 später an Emirates aus als geplant. Probleme mit den Trent-900-Triebwerken von Rolls-Royce sollen der Grund sein.

Airbus A380-800 Emirates

Emirates erhält zwölf bestellte Airbus A380 mit Rolls-Royce-Triebwerken später als geplant. Foto und Copyright: Emirates  

 

Airbus hat in Absprache mit Rolls-Royce und Emirates die Auslieferung von insgesamt zwölf A380 verschoben. Das teilte der Flugzeughersteller vergangene Woche mit. 

Sechs der vierstrahligen Großraumflugzeuge sollen nach Angaben von Airbus erst 2018 anstatt dieses Jahr ausgeliefert werden, sechs weitere A380-Auslieferungen werden von 2018 auf 2019 verschoben.

Hintergrund sind offenbar nicht näher genannte technische Probleme mit den Trent-900-Triebwerken, die Emirates bereits im November 2016 monierte. Die bisherigen A380 der Golf-Airline werden von GP7200-Triebwerken von Engine Alliance (GE, Pratt & Whitney, MTU, Safran) angetrieben.

Airbus bestätigt eine bereits im Juli 2016 angekündigte Drosselung der Produktion von rund 25 auf zwölf A380 pro Jahr von 2018 an. Um die Einbußen möglichst gering zu halten, sollen Sparmaßnahmen vorgezogen werden. 



Weitere interessante Inhalte
Großbaustelle A380 Airbus will die A380 umbauen

11.09.2017 - Mit einem ganzen Verbesserungspaket will Airbus sein Flaggschiff als „A380plus“ den Airlines wieder schmackhafter machen. Grundgedanke: Mehr Sitze an Bord sollen die Kosten pro Sitzplatz unter das … weiter

Überführungsflug in elf Etappen Cirrus SR22-Trainer landen bei Emirates

07.09.2017 - Die ersten beiden von 22 bestellten Cirrus SR22 G6-Schulflugzeugen sind am Donnerstag in Dubai eingetroffen. Bei der Emirates Flight Training Academy dienen sie künftig der Pilotenausbildung. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Gebrauchte Leasing-Jets mit dichter Bestuhlung Hi Fly will ab 2018 zwei A380 einsetzen

05.09.2017 - Die weltweit aktive portugiesische Leasingfirma Hi Fly will ab 2018 auch zwei gebrauchte Airbus A380 ins Portfolio nehmen. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

30.08.2017 - Emirates baut ihre A380-Flotte weiter aus. In Hamburg holte sich die Airline aus Dubai am Dienstag den jüngsten Riesen ab. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot