26.03.2014
FLUG REVUE

Auf Kundensuche in LateinamerikaAirbus zeigt A380 auf der FIDAE

Der europäische Flugzeugbauer schickt die erste gebaute A380 zur FIDAE 2014. Airbus nimmt seit fast 20 Jahren an der Luftfahrtmesse in Chile teil.

airbus-a380-fidae-landung-santiago

Airbus A380 bei der Landung in Santiago. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der Airbus A380 MSN1 startete am 23. März von Toulouse nach Santiago, um dort an der Feria Internacional del Aire y del Espacio (FIDAE) teilzunehmen. Der Airliner wird in Chile auch im Flugprogramm zu sehen sein. "Airbus ist stolz, sein größtes Flugzeug zur größten Airshow der Amerikas zu bringen. Nachdem wir seit fast zwei Jahrzehnten an der FIDAE teilnehmen, sind wir stolz, dass das Flugzeug zum ersten Mal an jedem Tag der Messe gezeigt wird", sagte Rafael Alonso, Airbus-Präsident für Lateinamerika und die Karibik. Die FIDAE findet vom 25. bis 30. März statt. Laut Airbus ist die A380 der beste Weg, das Verkehrswachstum in Lateinamerika zu absorbieren. Seit der Indienststellung 2007 sind mehr als 120 Exemplare an zehn Fluggesellschaften ausgeliefert worden. Die gesamte Flotte hat mehr als 1,3 Millionen Flugstunden bei rund 155000 Linienflügen absolviert. Derzeit fliegen mehr als 500 Airbus-Jets in Lateinamerika und der Karibik. Der Auftragsbestand in dieser Region beträgt gemäß Airbus knapp 400 Flugzeuge.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Erster kommerzieller Flug im März Emirates fliegt mit A380 nach São Paulo

19.01.2017 - Emirates bedient von März an die Strecke Dubai-São Paulo mit einem Airbus A380. Bislang gab es keine kommerziellen Flüge mit dem größten Passagierflugzeug der Welt vom und zum São Paulo International … weiter

Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

03.01.2017 - Das Jahr 2016 endete bei Airbus mit einem Lieferfeuerwerk neuer Airbus A380. Neben Emirates profitierte davon auch Asiana, die nun alle ihre bestellten Flugzeuge betreiben kann. … weiter

Emirates Airbus verschiebt A380-Auslieferung

02.01.2017 - Der europäische Flugzeughersteller liefert zwölf Airbus A380 später an Emirates aus als geplant. Probleme mit den Trent-900-Triebwerken von Rolls-Royce sollen der Grund sein. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

27.12.2016 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App