18.06.2015
FLUG REVUE

"Viertbeste Messe seit Charles Lindbergh"Airbus zieht Pariser Messebilanz

Der Flugzeughersteller Airbus hat auf der diesjährigen Paris Air Show Aufträge im Wert von 57 Milliarden Dollar bekannt gegeben. 124 Flugzeuge im Listenwert von 16,3 Mrd. Dollar wurden fest bestellt, weitere 297 Flugzeuge im Listenwert von 40,7 Mrd. Dollar wurden vorbestellt.

Airbus-Verkaufsgeschäftsführer John Leahy sagte, damit könne sich Airbus über "die viertbeste Messe seit Charles Lindbergh" freuen.

Fabrice Bregier, Chef der Airbus-Zivilflugsparte, sagte in Paris zur A380, Priorität für Airbus habe in diesem Jahr das Erreichen schwarzer Zahlen in der Produktion, die man auch tatsächlich erreichen werde. Man werde die A380 künftig überarbeiten und strecken, dies verlange der Markt der Zukunft. Das Flugzeug sei beim Erscheinen vor zehn Jahren dem Markt voraus gewesen, heute passe es genau, morgen werde die Nachfrage immer dringender, da sich der Verkehr alle 15 Jahre verdoppele. Eine A380neo werde Airbus nicht nur für einen einzelnen Kunden launchen und auch nur, wenn man sich Profitabilität davon verspreche.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Premium Aerotec Erste Rumpfschalen für A321neo ACF an Airbus ausgeliefert

23.06.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec entwickelt und fertigt Rumpfschalen für die A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Konfiguration. Die Änderungen ermöglichen mehr Kapazität ohne eine Verlängerung des … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Paris Air Show 2017 Flugprogramm am Donnerstag

22.06.2017 - Wie in den vergangenen Tagen zeigen auch am Donnerstag Airliner, Kampfjets und Hubschrauber ihre Fähigkeiten auf der Luftfahrtausstellung in Paris. Hier gibt es das vollständige Flugshow-Programm. … weiter

Airbus A350 Lufthansa fliegt von München nach Singapur

21.06.2017 - Ab März 2018 fliegt die Lufthansa fünfmal in der Woche von München nach Singapur. Eingesetzt wird auf der Langstrecke ein Airbus A350. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App