26.02.2014
FLUG REVUE

Testflotte verdoppeltAirbus: Zwei A350-Erstflüge an einem Tag

Nachdem am späten Mittwoch Vormittag schon der Airbus A350-Prototyp MSN2 zum Erstflug gestartet war, folgte gegen 14 Uhr auch MSN4. Damit sind jetzt vier A350 am Flugtestprogramm beteiligt. Am Mittwoch waren beide Neulinge zeitgleich in der Luft.

Airbus_A350_MSN4_Qatar_Sonderlackierung

Der vierte A350-Prototyp MSN4 trägt eine Sonderlackierung in den Farben des künftigen Erstbetreibers Qatar Airways. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die vierte A350 mit der Registrierung F-WZNW hob gegen 14.00 Uhr in Toulouse mit dem Transpondercode 2623 als Flug "AIB01NW" in nördlicher Richtung ab. MSN4, das vierte Flugzeug der Testflotte, trägt am Bug eine Sonderlackierung in Qatar-Airways-Farben. Damit waren am Mittwoch beide erstmals gestarteten A350 zugleich in der Luft. Die andere A350, MSN2, flog am Mittag bereits in voller Reiseflughöhe über der Biskaya.

Laut Airbus wird MSN4 vor allem für Außenlärmtests, Blitzschlagtests, die Avionikentwicklung und -zulassung und das Training der ersten Kundenpiloten und Kundenwartungstechniker genutzt. Etwa im Mai soll mit MSN5 noch ein fünftes Flugzeug zur Testflotte stoßen. Diese bereits endmontierte A350 gehört zu einem verbesserten, zweiten Baulos und soll für Präzisionsmessungen der Leistungswerte und Verbrauchsdaten genutzt werden. Als erste A350 an Qatar Airways ausgeliefert wird das sechste Flugzeug, MSN6.

Zwei A350-Prototypen-Erstflüge an einem Tag - Hier geht es zum Flug von MSN2

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

Sonderflug München-Hamburg Die erste Lufthansa-A350 fliegt sich warm

09.02.2017 - Lufthansa feiert ihren ersten Airbus A350-900 mit einem ausgebuchten Sonderflug von München nach Hamburg und zurück. Einen Tag später startet der neue Zweistrahler in den regulären Liniendienst. … weiter

Airbus-Prototyp kehrt vorzeitig nach Toulouse um Dritte A350-1000 verkürzt Erstflug

07.02.2017 - Am Dienstag ist der dritte Prototyp des Airbus A350-1000 in Toulouse zum Erstflug gestartet. Wegen ungenannter Probleme kehrte der Zweistrahler jedoch vorzeitig nach Toulouse zurück und landete dort … weiter

Neuer Airbus probt Bodenabfertigung Lufthansa A350 besucht Frankfurt

07.02.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der … weiter

A380-Prototyp für Le Bourget Airbus gibt seltene Prototypen an Museen

07.02.2017 - Airbus hat eine Reihe seltener Prototypen ausgemustert und will sie an Luftfahrtmuseen abgeben. Darunter ist erstmals auch ein Airbus A380. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App