12.01.2016
FLUG REVUE

Größter Kunde und Betreiber der 787ANA feiert 100.000 Dreamliner-Flüge

Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) hat am Montag als erste Airline den 100.000 gewerblichen Flug mit einem ihrer Dreamliner absolviert. Sie ist der weltweit größte Kunde und Betreiber der neuen Boeing-Zweistrahlerfamilie.

Boeing 787 ANA Sea-Tac

ANA hat als erste Airline 100.000 gewerbliche Flüge mit ihrer Dreamliner-Flotte absolviert. Hier startet der Dreamliner nach seinem Meilenstein-Flug aus Seattle-Tacoma nach Japan zurück. Foto und Copyright: Port of Seattle  

 

Der 100.000. Flug eines ANA-Dreamliners landete am Montag am Flughafen Seattle-Tacoma International und wurde mit einer Feier am Gate begrüßt. ANA war 2011 "Launch Customer" der 787. Heute betreibt sie mit 44 Flugzeugen, darunter die Versionen 787-8 und 787-9, die größte Dreamliner-Flotte. Ein Viertel der heutigen, gewerblichen Dreamliner-Flüge entfällt auf ANA. Weitere 39 Dreamliner, darunter die künftige 787-10, hat ANA bereits bestellt.

Die weltweite Gesamtflotte aller 787 hat bisher über 75 Millionen Passagiere auf über 350 Routen befördert. Erst durch die hohe Wirtschaftlichkeit des modernen Zweistrahlers aus Verbundwerkstoff hätten 90 neue Routen rentabel eröffnet werden können, meldete Boeing. Der Hersteller baut die 787 in Everett und Charleston. Im Jahr 2015 wurden, erstmals bei einem Großraumflugzeug, 135 Flugzeuge ausgeliefert.



Weitere interessante Inhalte
Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

29.12.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter

Meilenstein so schnell wie nie Boeing feiert 500. Dreamliner-Auslieferung

22.12.2016 - Boeing hat nun 500 Dreamliner an Kunden übergeben. Die 787-8 ging an Avianca. … weiter

Neue Ultralangstrecke mit dem Dreamliner Qantas will nonstop von Australien nach London

12.12.2016 - Nach der Auslieferung ihrer neuesten Boeing 787-9 im Herbst 2017 will Qantas ab März damit 2018 erstmals Nonstopflüge nach Europa anbieten. … weiter

Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App