04.07.2013
FLUG REVUE

Mil Mi-171A1 für Brasilien von Russian HelicoptersAtlas Taxi Aereo übernimmt eine Mi-171A mit HUMS-System

Der Hubschrauberhersteller Russian Helicopters hat an das brasilianische Hubschrauberunternehmen Atlas Taxi Aereo einen neuen Helikopter vom Typ Mi-171A geliefert.

Mil Mi-171A1 für Brasilien Russian Helicopters

Russian Helicopters hat eine Mi-171A an einen brasilianischen Betreiber geliefert. Foto und Copyright: © Russian Helicopters  

 

Das Muster Mi-171A1 ist bereits seit 2005 in Brasilien zugelassen. Bislang wurden drei Exemplare dieses Typs in das südamerikanische Land geliefert.

Die Mi-171A1 kann bis zu 26 Passagiere oder vier Tonnen Fracht transportieren. Nun kam ein viertes Exemplar hinzu, das an den Betreiber Atlas Taxi Aereo übergeben wurde. Die jetzt gelieferte Mi-171A ist der erste Hubschrauber dieses Typs mit einem T-HUMS System, das die Betriebsparameter des Hubschraubers überwacht und aufzeichnet. Dank des T-HUMS-Systems kann die Wartung und Überholung der Hubschrauberkomponenten von einer starren Laufzeitregelung auf eine flexiblere und den aktuellen Zustand berücksichtigende Regelung umgestellt werden. Russian Helicopters überlegt, das System auch für bereits ausgelieferte Hubschrauber als Nachrüstsatz anzubieten.

Atlas Taxi Aereo hat neben der Mi-171 auch andere russische Hubschrauber bestellt. Im Dezember 2012 unterschrieb das Unternehmen Kaufverträge für sieben Ka-62-Helikopter.



Weitere interessante Inhalte
NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Gesetzgebung eingeleitet Verschärfte Regeln für den Betrieb von Drohnen

18.01.2017 - Der Betrieb von Drohnen wird neu geregelt. Bundesminister Dobrindt hat dazu heute dem Kabinett eine "Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten" vorgelegt. Anschließend erfolgt … weiter

Auftrag für AEW-Ausrüstung der Merlin Crowsnest für die Royal Navy

17.01.2017 - Lockheed Martin hat nun offiziell den Auftrag für die Entwicklung des Crowsnest-Systems zur Einrüstung in die Merlin-Hubschrauber erhalten. Radar und Elektronik stammen von Thales. … weiter

Northrop Grumman Minensuchsystem für US Navy einsatzbereit

13.01.2017 - Das Airborne Laser Mine Detection System – ein Behälter für die Nutzung mit dem MH-60S Seahawk – hat seine anfängliche Einsatzbereitschaft erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App