ATR 72-600

Die ATR 72-600 ist das erste Muster der neuesten ATR-Generation. Am 1. Oktober 2009 präsentierte ATR in Toulouse das erste Exemplar der neuen ATR-Generation, die ATR 72-600 der Öffentlichkeit.

Das Flugzeug unterscheidet sich äußerlich nicht von seinem Vorgänger, der ATR 72-500, ist aber deutlich leistungsfähiger. So stieg die maximale Abflugmasse der neuen Version von 22.500 kg auf 22.800 kg. Angetrieben von zwei Turboprops des Musters Pratt & Whitney 127M, verbessern sich die Start- und Steigleistung des neuen Musters. Gleichzeitig sollen aber die Wartunsgkosten sinken. Auch soll der Verbrauch der -600 unter dem der ATR 72-500 liegen. Das Cockpit und die Kabine wurden von den Konstrukteuren ebenfalls überarbeitet. So sind nun im Cokcpit fünf Flüssigkristall-Bildschirme (LCD) zu finden.

Technische Daten ATR 72-600:  
Typ:Turboprop
Herstellerland:International
Hersteller: ATR
Passagierkapazität:68
Maximale Passagierkapazität:74
Besatzung:2
Antrieb:Zwei Turboprops
Triebwerk: Pratt & Whitney Canada PW100
Rumpflänge:27,17 m
Rumpfhöhe:7,65 m
Kabinenlänge:19,21 m
Kabinenhöhe:1,91 m
Kabinendurchmesser:2,57 m
Spannweite:27,05 m
Flügelfläche:61,00 m2
Leermasse:13.010 kg
Maximale Startmasse:22.800 kg
Maximale Landemasse:22.350 kg
Maximale Nutzlast:7.790 kg
Kraftstoffkapazität:5.000 kg
Maximale Geschwindigkeit:511 km/h / Mach 0.48
Reisegeschwindigkeit:459 km/h / Mach 0.43
Startrollstrecke:1.333 m
Landerollstrecke:1.067 m
Dienstgipfelhöhe:7.620 m
Reichweite:1.185 km / 640 nm
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen
Mehr zum Thema "Zivilluftfahrt"


News zu "ATR 72-600" 
Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Spanischer Carrier kauft ATR 72-600 Flottenerneuerung bei Binter Canarias

11.02.2014 - Mit dem Kauf von sechs ATR 72-600 hat Binter Canarias die Modernisierung ihrer Flotte begonnen. Die spanische Airline fliegt seit Ende der 80er Jahre ATR-Muster. … weiter

Rekordjahr für Regionalflugzeugbauer ATR liefert 74 Flugzeuge aus und steigert Umsatz

23.01.2014 - Steigende Zahlen konnte ATR heute bei der Jahresbilanz-Pressekonferenz in Paris verkünden. Der Umsatz wuchs um 13 Prozent auf 1,63 Milliarden Dollar. … weiter

Größter Betreiber in Afrika und dem Mittleren Osten Air Algerie erweitert ATR-Flotte

06.01.2014 - Die nordafrikanische Fluglinie will ihre Turboprop-Flotte modernisieren und hat heute drei ATR 72-600 bestellt. … weiter

Erster Flug im Ferienparadies Garuda Indonesia nimmt Betrieb mit ATR 72-600 auf

02.12.2013 - Die indonesische Fluglinie beginnt den Linienverkehr mit ihrem neuesten Muster. Garuda will mindestens 25 ATR 72-600 betreiben. … weiter

Turboprop für die Südsee Air Tahiti übernimmt erste ATR 42-600

20.11.2013 - Die Fluglinie ist der erste Betreiber der 600er-Serie in den französischen Überseegebieten. … weiter

Größter Kunde Nordic Air Capital kauft weitere ATR-Turboprops

04.10.2013 - Das dänische Leasingunternehmen erweitert seine ATR-Flotte. … weiter

Leasinggeschäft mit NAC Garuda führt bis zu 35 ATR 72-600 ein

01.10.2013 - Die dänische Leasingfirma Nordic Aviation Capital (NAC) verleiht bis zu 35 ATR-Turpoprops nach Indonesien. … weiter

Malaysia-Tochter MASwings übernimmt erste ATR 72-600 Malaysia-Tochter MASwings übernimmt erste ATR 72-600

25.07.2013 - ATR hat heute in Toulouse den ersten Turboprop der 72-600-Serie an MASwings übergeben. Die Fluggesellschaft ist ein Tochterunternehmen von Malaysia Airlines. … weiter

Türkische Marine erhält erste ATR72-600 TMUA Erste ATR72-600 TMUA an die türkische Marine übergeben

24.07.2013 - Die türkische Marine hat ihre erste ATR72-600 TMUA in Neapel von Alenia Aermacchi übernommen. Der Umbau des Flugzeugs erfolgte in Kooperation zwischen Alenia Aermacchi, TAI und Thales. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 5-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 05/2014

FLUG REVUE
05/2014
14.04.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Adieu DC-10
- Boeing 787 im Test
- Hubbles Entdeckungen
- US Marines Helikopter
- Fiji Airways
- Probleme deutscher Flughäfen

aerokurier iPad-App