21.12.2015
FLUG REVUE

Airbus-Spezialtransporter auf A330-FrachterbasisBaubeginn für die Beluga XL

Mit dem "First Metal Cut", der Metallbearbeitung für Strukturteile des Rumpfhecks, hat bei Airbus der Bau des ersten Spezialtransporters Airbus Beluga XL, MSN001 begonnen.

Airbus Beluga XL first metal cut MSN001

Bei Aernnova in Spanien werden die ersten Strukturteile für die Hecksektion des ersten Spezialtransporters Beluga XL, MSN001 bearbeitet. Foto und Copyright: Aernnova  

 

Damit laufe die Produktion der Beluga XL offiziell an, teilte Airbus mit. In Nantes war bereits zuvor, und wie von uns gemeldet, mit dem Bau des ersten "Frame 40" einer Beluga XL begonnen worden, der allerdings für einen vorab hergestellten, nicht fliegenden Demonstrator gedacht ist, das sogenannte “Non-flyable Aircraft” (NFA).

Dagegen ist das jetzt in Spanien bei Aernnova bearbeitete Teil für die erste fliegende Beluga XL, MSN001 gedacht, deren Endmontage Anfang 2017 beginnt. Die Indienststellung des neuen Großraumtransporters ist für Mitte 2019 vorgesehen. Die Beluga XL ist eine vergrößerte Beluga. Sie wird von Airbus für interne Transporte von Flügeln und Rumpfsektionen zwischen den Werken benötigt, um den Produktionshochlauf der A350 zu bewältigen.

Statt der A300-600R, wie bei der bisherigen Beluga, wird nun die A330-200F als technische Basis der größeren Beluga XL genutzt. Als Antriebe finden zwei Trent 700 von Rolls-Royce Verwendung. Airbus baut sich, nur für den Hausgebrauch, insgesamt fünf Flugzeuge der neuen Generation, welche die interne Transportkapazität um 30 Prozent erhöhen werden.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Gericht ordnet Übernahme der Kosten an Pöbelnder US-Passagier muss Flugumkehr bezahlen

31.08.2017 - Fast 100.000 Dollar soll ein pöbelnder Passagier von Hawaiian Airlines bezahlen, weil sich der Kapitän seinetwegen zu einer teuren Umkehr hatte entschließen müssen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Forschung an künftigen Luftfahrttechnologien Airbus gründet Innovationszentrum in China

02.08.2017 - Airbus hat im Luftfahrt-Schlüsselmarkt China ein eigenes Innovationszentrum gegründet. Bis Jahresende 2017 soll es unter der Führung des Chinesen Luo Gang den Betrieb aufnehmen. … weiter

Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot