03.04.2014
FLUG REVUE

Langstreckenreichweite und SalonkabineBBJ MAX 8: Die Boeing 737 MAX als Business Jet

Mit dem ersten Verkauf an einen noch ungenannten Kunden hat Boeing am Mittwoch eine neue Version der Boeing 737 MAX gestartet. Der Boeing Business Jet "BBJ MAX 8" ist ein Geschäftsreiseflugzeug auf Basis der nächsten 737-Generation.

Boeing_737_Boeing_Business_Jet_BBJ_MAX_8_Werkslackierung

Boeing bietet die künftige 737 MAX auch als Luxus-Geschäftsreisflugzeug BBJ MAX an. Die erste BBJ MAX 8 (Foto) wurde bereits verkauft. Foto und Copyright: Boeing  

 

"Wir fühlen uns geehrt, dass ein bestehender BBJ-Kunde erstmals auch eine BBJ MAX bestellt hat", sagte Flugkapitän Steve Taylor, Präsident von Boeing Business Jets. "Die BBJ MAX bietet mehr Raum, mehr Reichweite und verusacht weniger Emissionen als ihre Konkurrenz. Sie ist eine ideale Wahl für heutige BBJ-Betreiber."

Der erste Auftrag wurde für eine BBJ MAX 8 erteilt. Diese basiert auf der Boeing 737 MAX 8. Dank neuer LEAP-1B-Triebwerke von CFM International und durch aerodynamische Verbesserungen sinkt der Treibstoffverbrauch um 14 Prozent gegenüber den heute wirtschaftlichsten Standardrumpfmustern. Auf längeren Routen, typisch für BBJ-Einsätze, steige der Verbrauchsvorteil sogar noch weiter, so Boeing.

Die BBJ MAX 8 schafft eine Reichweite von bis zu 11713 Kilometern, 1482 Kilometer weiter, als herkömmliche BBJ2. Auch von der noch längeren Boeing 737 MAX 9 will Boeing eine BBJ-Version ableiten. Dagegen steht noch nicht fest, ob es auch von der kürzeren 737 MAX 7 eine BBJ-Version geben wird. Die erste BBJ MAX 8 wird 2018 ausgeliefert. Das Flugzeug wird aber erst danach in einer Werft des Kunden eine individuelle Kabinenausstattung nach dessen Geschmack erhalten.



Weitere interessante Inhalte
Größter Boeing-Betreiber Southwest übernimmt ihre 737. Boeing 737

08.06.2017 - Bei einer festlichen Übergabe im Boeing-Auslieferungszentrum in Seattle erhielt Southwest Airlines vergangenen Donnerstag ihre bereits 737. 737. … weiter

Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter

ALIAS von Aurora Flight Sciences Roboter landet Boeing 737 im Simulator

17.05.2017 - Ein Automatisierungssystem des US-Luftfahrtunternehmens Aurora Flight Sciences hat eine Boeing 737 im Simulator autonom geflogen und gelandet. … weiter

Börsengang könnte eine halbe Milliarde Dollar einbringen Korean Air will mit Jin Air an die Börse

27.04.2017 - Korean Air will noch in diesem Jahr ihre Niedrigpreistochter Jin Air an die Börse bringen. … weiter

Flottenausbau nach gutem Geschäftsjahr EL AL kündigt Kabinenmodernisierung an

27.04.2017 - Die israelische Fluggesellschaft EL AL hat für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn von 81 Millionen Dollar bekannt gegeben. 2017 soll die Flotte erstmals mit der Boeing 787 modernisiert werden. Auch … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App