02.07.2009
FLUG REVUE

Bell 429 endlich zugelassen

Bell gab gestern die Zulassung seines neuen Modell 429 durch die zuständige kanadische Behörde Transport Canada bekannt. Die Lieferungen des Siebensitzers sollen noch in diesem Monat beginnen.

Bell 429 Zwei Prototypen

The Bell 429 was certified in June 2009 (Foto: Bell Helicopter)  

 

Die im Februar 2005 offiziell vorgestellte 429 sollte eigentlich schon Anfang 2007 verfügbar sein, doch Entwicklungsprobleme sorgten immer wieder für Verzögerungen. Nun werden aus Sicht von Bell die versprochenen Leistungen allerdings erreicht, wie eine Reisegeschwindigkeit von 278 km/h oder eine Reichweite von bis zu 720 Kilometern.

Bell hat derzeit rund 300 Vorbestellungen in den Auftragsbüchern, die nun in Festbestellungen umgewandelt werden müssen. Dabei ist man zuversichtlich, mit der Neuentwicklung dem Eurocopter-Erfolgsmodell EC135 Paroli bieten zu können. Hervorgehoben wird insbesondere die große Kabine. Der Preis des Models 429 liegt in der Grundausstattung bei 4,865 Millionen Dollar.



Weitere interessante Inhalte
Stürmische Zeiten Der Markt für zivile Hubschrauber

14.03.2016 - Mit dem Ölpreis ist auch die Stimmung in der Helikopterbranche gesunken. Trotz der derzeit schwierigen Absatzlage drängen neue Muster auf den Markt. Die Kunden profitieren von fortschrittlicher … weiter

Schwedische Polizei bestellt in der Schweiz Suchscheinwerfer für die Bell 429

06.05.2015 - Die schwedische Polizei hat sieben neue Bell 429 bestellt. Die Hubschrauber werden mit Suchscheinwerfer des schweizerischen Herstellers Thommen Aircraft Equipment ausgerüstet. … weiter

Bell 429 Zulassung nun im Mai 2009 Heli-Expo - Bell 429: Zulassung nun im Mai

22.02.2009 - Das 429-Programm ist weiter verzögert. Immerhin soll der neue Twin bessere Leistungen bringen als zunächst prognostiziert. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Unbemanntes Kipprotor-Flugzeug Bell stellt V-247 Vigilant vor

28.09.2016 - Der amerikanische Hubschrauberhersteller will sich mit dem unbemannten Kipprotor-Flugzeug für einen Auftrag der US-Marine in Stellung bringen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App