11.11.2014
FLUG REVUE

Neue Auflage des ErfolgsmodellsBell 505 Jet Ranger X absolviert Jungfernflug

Im kanadischen Bell-Werk Mirabel, in der Provinz Québec, ist am Montag der erste Jet Ranger der neuen Generation Bell 505 Jet Ranger X zum Erstflug gestartet.

Bell_505_Polizeiausführung

Die moderne Bell 505 mit Glascockpit und neuem Triebwerk soll an den Erfolg der einmotorigen Jet Ranger-Familie anknüpfen. Foto und Copyright: Bell Helicopter  

 

"Die Bell 505 verhielt sich genau wie erwartet", sagte Yann Lavalle, Senior Flight Test Pilot bei Bell Helicopter, nach dem Flug. "Ich bin begeistert, ein Teil der Jet Ranger-Historie zu sein, die den Markt schon vor etwa 50 Jahren prägte. Wir haben zunächst einen Schwebeflug absolviert, dann die Flugeigenschaften im Langsamflug untersucht und dann zwei Platzrunden durchgeführt. Dabei haben wir eine Geschwindigkeit von 60 Knoten (111 km/h) erreicht." Der gesamte Flug habe rund 30 Minuten gedauert.

Die fünfsitzige Bell 505 verfügt über ein Garmin G1000H-Glascockpit und wird von einem digital geregelten Turbomeca Arrius 2R-Triebwerk angetrieben. Der Hubschrauber erreicht über 125 Knoten (230 km/h) und schafft eine Reichweite von 670 Kilometern. Bei Bell haben die Kunden bereits 240 Absichtserklärungen zum Kauf der Bell 505 unterschrieben. Bell entwickelt zur Zeit außerdem die Bell V-280 Valor als militärisches Kipprotormuster und die Bell 525, den ersten kommerziellen Hubschrauber mit Fly-by-wire-Steuerung.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Triebwerk der Bell 505 Jet Ranger X Arrius 2R erhält EASA-Musterzulassung

17.12.2015 - Das Arrius 2R von Turbomeca, das den einmotorigen Hubschrauber Bell 505 Jet Ranger X antreibt, ist von der EASA zugelassen worden. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Unbemanntes Kipprotor-Flugzeug Bell stellt V-247 Vigilant vor

28.09.2016 - Der amerikanische Hubschrauberhersteller will sich mit dem unbemannten Kipprotor-Flugzeug für einen Auftrag der US-Marine in Stellung bringen. … weiter

Tests für neue Transportversion der Navy MV-22 fliegt von der „Vinson“

10.08.2016 - Die US Navy hat eine erste Testphase mit der MV-22B Osprey auf dem Flugzeugträger CVN 70 abgeschlossen. … weiter

Auftrag für Bell Pakistan erhält Kampfhubschrauber AH-1Z

06.04.2016 - Das Pentagon hat den Verkauf von neun Bell AH-1Z an Pakistan bestätigt. Sie sollen bis September 2018 geliefert werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App