26.04.2017
FLUG REVUE

Airbus-SpezialtransporterBeluga XL bekommt Sonderlackierung

Die Airbus-Angestellten haben abgestimmt: Mit einer speziellen Lackierung soll sich die erste Beluga XL optisch ihrem Namensgeber, dem Beluga-Wal, annähern.

Sonderlackierung Beluga XL

Diese Sonderlackierung soll die erste Beluga XL nach dem Willen der Airbus-Mitarbeiter tragen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus hat seine Mitarbeiter über die Lackierung der ersten Beluga XL abstimmen lassen. Sechs Designs wurden zur Wahl gestellt, gewonnen hat mit 40 Prozent der Stimmen der Entwurf namens "Smiling Beluga XL", wie Airbus am Dienstag mitteilte.

Der neue Spezialtransporter auf der Basis des Airbus A330-200 erhält ein breites Lächeln, das sich über die Cockpitfenster zu den Rumpfseiten zieht, sowie Augen, die laut Airbus vom namensgebenden Beluga-Wal inspiriert sind. Die erste Beluga XL wird derzeit in Toulouse endmontiert. Der Erstflug ist für Mitte 2018 geplant, die Indienststellung für 2019.

Airbus baut insgesamt fünf der neuen Spezialtransporter, die die älteren Beluga ST ablösen sollen. Die XL hat einen um sechs Meter längeren und einen Meter breiteren Rumpf als ihre Vorgängerin. So soll sie größere Sektionen von Airbus-Flugzeugen zwischen europäischen Produktionsstätten und den Endmontagen in Toulouse und Hamburg befördern können. Der größere Rumpf kann beispielsweise einen kompletten Flügel-Satz der Airbus A350-1000 aufnehmen. 



Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Business-Flüge von Paris nach New York La Compagnie kauft A321neo

22.09.2017 - Ab 2019 will das als reine Business-Class-Airline agierende französische Unternehmen von der 757 auf zwei neue A321neo wechseln. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Tianjin Airbus eröffnet A330-Auslieferungszentrum in China

20.09.2017 - Der europäische Flugzeughersteller hat in Tianjin hat sein neues Completion and Delivery Centre für die A330 eingeweiht. Gleichzeitig wurde die erste A330 an Tianjin Airlines ausgeliefert. … weiter

Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende