26.04.2017
FLUG REVUE

Airbus-SpezialtransporterBeluga XL bekommt Sonderlackierung

Die Airbus-Angestellten haben abgestimmt: Mit einer speziellen Lackierung soll sich die erste Beluga XL optisch ihrem Namensgeber, dem Beluga-Wal, annähern.

Sonderlackierung Beluga XL

Diese Sonderlackierung soll die erste Beluga XL nach dem Willen der Airbus-Mitarbeiter tragen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus hat seine Mitarbeiter über die Lackierung der ersten Beluga XL abstimmen lassen. Sechs Designs wurden zur Wahl gestellt, gewonnen hat mit 40 Prozent der Stimmen der Entwurf namens "Smiling Beluga XL", wie Airbus am Dienstag mitteilte.

Der neue Spezialtransporter auf der Basis des Airbus A330-200 erhält ein breites Lächeln, das sich über die Cockpitfenster zu den Rumpfseiten zieht, sowie Augen, die laut Airbus vom namensgebenden Beluga-Wal inspiriert sind. Die erste Beluga XL wird derzeit in Toulouse endmontiert. Der Erstflug ist für Mitte 2018 geplant, die Indienststellung für 2019.

Airbus baut insgesamt fünf der neuen Spezialtransporter, die die älteren Beluga ST ablösen sollen. Die XL hat einen um sechs Meter längeren und einen Meter breiteren Rumpf als ihre Vorgängerin. So soll sie größere Sektionen von Airbus-Flugzeugen zwischen europäischen Produktionsstätten und den Endmontagen in Toulouse und Hamburg befördern können. Der größere Rumpf kann beispielsweise einen kompletten Flügel-Satz der Airbus A350-1000 aufnehmen. 



Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Airbus UAV-Demonstrator Erfolgreicher Erstflug von Sagitta

18.07.2017 - Airbus Defence and Space hat Anfang Juli erfolgreich seinen UAV-Demonstrator Sagitta im Flug getestet. Die unbemannte strahlgetriebene Drohne absolvierte einen rund sieben minütigen Erstflug in … weiter

Lackierung aufgefrischt Lufthansa-Airbus bekommt neues Bayern-München-Design

17.07.2017 - Das Flugzeug geht mit seinem Partnerverein erstmals auf die „Audi Summer Tour 2017“. Für die deutsche Airline Grund genug, die bisherige Sonderlackierung zu aktualisieren. … weiter

Nonstop nach Mittelamerika Lufthansa fliegt ab 2018 nach San José

17.07.2017 - Ab Sommer 2018 kann von Frankfurt aus das Trendziel in Costa Rica bereist werden. … weiter

Schwerpunkt metallischer Flugzeugbau Premium Aerotec eröffnet neuen Standort in Hamburg

17.07.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec baut in Hamburg ein Entwicklungszentrum für den Druckrumpf auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App