06.09.2009
FLUG REVUE

Airbus Familientag HamburgBesucheransturm beim Airbus Familientag 2009 in Hamburg

Dichtes Gedränge in den Flugzeughallen, begeisterte Blicke bei den Flugvorführungen - auch in diesem Jahr war der Airbus Familientag am Standort Hamburg ein Riesenerfolg.

Das Programm bei den Flugvorführungen reichte vom Airbus A380 über eine A321 von Air Berlin bis zur Fokker 100 von OLT. Dazu kam der Auftritt der Superconstellation aus der Schweiz.

Bei den Familientagen an den Airbus Standorten haben Freunde und Verwandte der Mitarbeiter die Chance, den Arbeitsplatz kennenzulernen. Dies ließen sich in Hamburg am Samstag zehntausende nicht entgehen. Lange Wartezeiten an den Schiffsanlegern schreckten die Gäste nicht - auf dem Airbus-Gelände konnte dann in zahlreichen Hallen und auf dem Freigelände die Produktion am Standort Hamburg angesehen werden.

In der A380 Montage konnten sich die Gäste über zahlreiche Aspekte des Airbus Arbeitsalltages informieren. Als eindrucksvollen Vergleich zeigten drei Rumpfsegmente den Unterschied zwischen Single Aisle, Widebody aus der A330/A340 sowie A380 mit seinen zwei Decks.

Ein Vergleich mit dem Familientag 2005 macht vor allem den Fortschritt beim Airbus A380-Programm deutlich: Damals zog ein Exemplar der Testflotte seine Bahnen über Hamburg - die Premiere des Airbus A380 in Hamburg überhaupt. In diesem Jahr waren Bauteile bis zu Seriennummern über MSN 060 in den Hallen zu sehen, A380 für Emirates, Qantas und Air France sind in der Ausstattung.



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Kabinentests in Hamburg Airbus A350-1000 besucht Finkenwerder

20.02.2017 - Am Montag ist erstmals ein Airbus A350 der längsten Version A350-1000 in Hamburg-Finkenwerder gelandet. Etwa zwei Wochen soll er dort mit Kabinentests verbringen. … weiter

Größtes Ausstellungsstück in Le Bourget Airbus A380 landet im Museum

15.02.2017 - Der erste ausgemusterte Airbus A380, ein Prototyp mit der Werknummer MSN004, ist am Dienstag im Pariser Luftfahrtmuseum von Le Bourget gelandet. Nach Konservierungsarbeiten erhält der riesige … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App