21.03.2014
aero.de

Flug AB-2050BFU legt Abschlussbericht zu Feuer in Airbus vor

Die BFU hat am Donnerstag ihren Abschlussbericht zu einer schweren Störung auf einem airberlin-Flug im August 2011 vorgelegt.

Feuer airberlin Airbus A330-300 D-AERQ 2011 - Tür 2R

Tür 2R nach dem Brand. Foto und Copyright: BFU, airberlin  

 

Kurz nach dem Start von Düsseldorf nach Teneriffa meldete eine Flugbegleiterin Flammen aus einer Lampe am Ausgang 2R des Airbus A330-300 D-AERQ. Die Kabinencrew konnte das Feuer löschen, bevor Flug AB-2050 13 Minuten nach dem Start wieder sicher in Düsseldorf landete.

Die BFU führt das Feuer nach ihren Ermittlungen auf einen Kurzschluss zurück, der durch Wasser in der Stromversorgung der Lampe ausgelöst wurde. Die Elektrik sei nicht hinreichend gegen Witterungseinflüsse geschützt gewesen, kritisiert die Behörde.

Im letzten Satz ihres Abschlussberichts bezeichnet die BFU zwischenzeitlich vom Hersteller gezogene Konsequenzen als "unzureichend, um ein Feuer im Flug zu verhindern".

Die Ermittler loben im Bericht ausdrücklich die Leistung der airberlin Kabinencrew, die "umgehend die richtigen Maßnahmen" ergriffen und das Feuer mit einem Halon-Feuerlöscher erstickt habe. An Bord befanden sich 394 Menschen.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Airbus-Spezialtransporter So unterscheidet sich die Beluga XL von ihrer Vorgängerin

03.01.2017 - Die neue Beluga XL soll größere Komponenten als die bisherige Beluga ST transportieren können. Airbus gibt einen Einblick in die Besonderheiten der Konstruktion des neuen Spezialtransporters. … weiter

Modernisierter Langstreckenflieger Airbus zeigt die erste A330neo

02.01.2017 - Noch ohne Triebwerke, aber lackiert: Airbus hat vor Weihnachten Fotos der ersten A330neo veröffentlicht. Allerdings verzögert sich wohl die erste Auslieferung an TAP Portugal um mehrere Monate. … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für Eurowings Lufthansa mietet Jets bei airberlin

16.12.2016 - Die Lufthansa Group hat am Freitag den angekündigten Leasingvertrag für Flugzeuge von airberlin unterzeichnet. 38 Airbus-Jets mit Piloten der Berliner sind damit künftig für die "Wings"-Gruppe des … weiter

Flucht nach vorn airberlin plant Dreiteilung

12.12.2016 - Nach jahrelangen Verlusten will airberlin durch eine Dreiteilung ihre unterschiedlichen Marktsegmente gezielter erreichen. Der Plan bringt die gesamte Luftfahrtbranche in Bewegung. … weiter

Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App