26.08.2014
FLUG REVUE

Einmaliges BildBlitzeinschlag in Boeing 777 fotografiert

Eine Boeing 777 im Anflug auf Leipzig fliegt vor einem Regenbogen: Als Birk Möbius, selbst UL-Pilot, an seinem Heimatflugplatz die Szene mit der Kamera einfangen will, schlägt ein Blitz in den Airliner ein. Volltreffer!

Beoing 777 D-AALB Blitzeinschlag Regenbogen

Foto und Copyright: Air Marini/Birk Möbius  

 

Die Szene spielt sich am Sonntagabend um 19.40 Uhr am kleinen Flugplatz Taucha bei Leipzig ab.

Beoing 777 D-AALB Blitzeinschlag Regenbogen Ausschnitt

Im Ausschnitt erkennt man den Blitz, der sich seinen Weg durchs Flugzeug sucht. Foto und Copyright: Air Marini/Birk Möbius  

 

Am Ende eines Flugtags werden die Ultraleichtflugzeuge gewaschen und in die Halle geräumt. Birk Möbius (43) blickt zum Himmel und hält die malerische Kulisse mit dunklen Wolken, Regenbogen und Airliner fest.

Dann donnert es, Möbius fotografiert weiter, hört zwar den Donner, bemerkt aber den Blitz zunächst nicht.

Pilot Birk Möbius

Birk Möbius hat einen Volltreffer gelandet. Foto und Copyright: Air Marini/Birk Möbius  

 

Erst beim Blick aufs Display wird ihm bewusst, dass er da gerade den Moment des Blitzeinschlags festgehalten und somit ein vermutlich einmaliges Fotos geschossen hat. Auf dem Bild ist deutlich zu sehen, wie der Blitz in das Flugzeug einschlägt und wieder austritt.

Mit Hilfe von Flightradar24.com finden die Piloten heraus, dass es sich um ein Frachtflugzeug von AeroLogic handelt.

Die Boeing 777 mit der Kennung D-AALB war um 19.09 in Frankfurt gestartet landete um 19.46 Uhr, wenige Minuten nach der Aufnahme, sicher in Leipzig/Halle.



Weitere interessante Inhalte
Neues Triebwerk von GE Erstes GE9X in der Endmontage

10.02.2016 - Das erste komplette GE9X-Testtriebwerk von GE Aviation befindet sich in der Endmontage. Es soll noch im ersten Halbjahr 2016 getestet werden. … weiter

Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden Mitteldeutsche Airports mit neuem Beschäftigungsrekord

05.02.2016 - Mehr als 10.600 Menschen arbeiten an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden, das entspricht einem Anstieg um mehr als fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. … weiter

Nacht-Express Luftfracht-Drehkreuz Leipzig/Halle

08.01.2016 - Der Flughafen Leipzig/Halle hat sich erfolgreich im anspruchsvollen Luftfrachtgeschäft etabliert. Jede Nacht kämpfen tausende Mitarbeiter gegen die Uhr, wenn weltweit reisende Expresssendungen unter … weiter

Auf dem Weg nach China Antonow 225 macht erneut Zwischenstopp in Leipzig

14.12.2015 - Mit der An-225 ist das weltweit größte Flugzeug bereits zum dritten Mal in diesem Jahr auf dem Flughafen Leipzig/Halle gelandet. Diese Woche stattet der Riesenflieger dem Airport erneut einen Besuch … weiter

Die Rettungs-Riesen High-Tech-Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehren

21.11.2015 - Binnen drei Minuten müssen Feuerwehren mit ihren Spezialfahrzeugen an jedem Ort eines Flughafens sein. Nur bei schnellster Rettung haben die Flugzeuginsassen bei Bränden eine Chance. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 03/2016

FLUG REVUE
03/2016
08.02.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Baltic Air Policing
- Jahresbilanz Airbus und Boeing
- Öko-Flughafen Oslo
- Tupolew Tu-160 „Blackjack“
- Superfighter üben gemeinsam
- Fernüberwachung von Flughäfen
- SpaceX will Startkosten senken

aerokurier iPad-App