26.08.2014
FLUG REVUE

Einmaliges BildBlitzeinschlag in Boeing 777 fotografiert

Eine Boeing 777 im Anflug auf Leipzig fliegt vor einem Regenbogen: Als Birk Möbius, selbst UL-Pilot, an seinem Heimatflugplatz die Szene mit der Kamera einfangen will, schlägt ein Blitz in den Airliner ein. Volltreffer!

Beoing 777 D-AALB Blitzeinschlag Regenbogen

Foto und Copyright: Air Marini/Birk Möbius  

 

Die Szene spielt sich am Sonntagabend um 19.40 Uhr am kleinen Flugplatz Taucha bei Leipzig ab.

Beoing 777 D-AALB Blitzeinschlag Regenbogen Ausschnitt

Im Ausschnitt erkennt man den Blitz, der sich seinen Weg durchs Flugzeug sucht. Foto und Copyright: Air Marini/Birk Möbius  

 

Am Ende eines Flugtags werden die Ultraleichtflugzeuge gewaschen und in die Halle geräumt. Birk Möbius (43) blickt zum Himmel und hält die malerische Kulisse mit dunklen Wolken, Regenbogen und Airliner fest.

Dann donnert es, Möbius fotografiert weiter, hört zwar den Donner, bemerkt aber den Blitz zunächst nicht.

Pilot Birk Möbius

Birk Möbius hat einen Volltreffer gelandet. Foto und Copyright: Air Marini/Birk Möbius  

 

Erst beim Blick aufs Display wird ihm bewusst, dass er da gerade den Moment des Blitzeinschlags festgehalten und somit ein vermutlich einmaliges Fotos geschossen hat. Auf dem Bild ist deutlich zu sehen, wie der Blitz in das Flugzeug einschlägt und wieder austritt.

Mit Hilfe von Flightradar24.com finden die Piloten heraus, dass es sich um ein Frachtflugzeug von AeroLogic handelt.

Die Boeing 777 mit der Kennung D-AALB war um 19.09 in Frankfurt gestartet landete um 19.46 Uhr, wenige Minuten nach der Aufnahme, sicher in Leipzig/Halle.

Patrick Holland-Moritz



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Nacht-Express Luftfracht-Drehkreuz Leipzig/Halle

20.08.2015 - Der Flughafen Leipzig/Halle hat sich erfolgreich im anspruchsvollen Luftfrachtgeschäft etabliert. Jede Nacht kämpfen tausende Mitarbeiter gegen die Uhr, wenn weltweit reisende Expresssendungen unter … weiter

Frankfurter Trainingszentrum mit größtem Zweistrahler der Welt Lufthansa Flight Training nimmt neuen 777-Simulator in Betrieb

18.08.2015 - Die Lufthansa Flight Training GmbH hat am Montag in Frankfurt ihren neuesten Simulator für die Boeing 777-300ER in Betrieb genommen. Dieser Simulator kann einerseits zur Schulung von Frachterpiloten … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

08.08.2015 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Betreiber der Boeing 777

04.08.2015 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Transpazifische Industriepartnerschaft wird fortgesetzt 777X-Zulieferer: Boeing schließt Rahmenabkommen mit Japan

23.07.2015 - Der US-Flugzeughersteller Boeing hat am Donnerstag ein Rahmenabkommen mit japanischen Industrieunternehmen geschlossen, die Boeings nächstes Großprojekt 777X mit Entwicklungsarbeiten und … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2015

FLUG REVUE
09/2015
10.08.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- NEO unter Druck
- F 13 wird neu gebaut
- US Marine Corps
- Martin Mars
- Bluecopter
- Rolls-Royce Trent
- New Horizons
- Hawaiian

aerokurier iPad-App