22.10.2009
FLUG REVUE

Boeing-Quartalszahlen: Verlust durch 787 und 747-8-VerspätungenBoeing: 1,6 Mrd. Dollar Quartalsverlust

Der amerikanische Luft- und Raumfahrtkonzern hat gestern seine Quartalszahlen für das dritte Quartal 2009 bekannt gegeben. Demnach haben die Verspätungen bei Boeing 747-8 und 787 das Unternehmen in die Verlustzone gezogen.

Boeing habe seinen Quartalsumsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um neun Prozent auf 16,7 Mrd. Dollar erhöhen können. Damals hatte es allerdings einen Streik gegeben. Für das Gesamtjahr erwartet Boeing, trotz 1,6 Mrd. Dollar Verlust im Quartal, noch immer einen Gewinn. Allerdings soll dieser pro Aktie statt bei etwa knapp fünf Dollar nur noch bei knapp 1,5 Dollar liegen.

Die Produktion der Zivilflugsparte sei für 2010 ausverkauft. Der Gesamt-Auftragsbestand habe einen Wert von 320 Mrd. Dollar. Den Erstflug der Boeing 787 kündigte Konzernchef McNerney weiterhin für das Jahresende 2009 an. Noch in dieser Woche werde die Konstruktion der nachträglich entwickelten Tragflächenverstärkungen abgeschlossen und validiert.

Boeing suche derzeit einen Standort für eine zweite 787-Endmontagelinie, um die Charleston in South Carolina und Everett konkurrierten.



Weitere interessante Inhalte
Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter

Passagierflüge mit ungeprüftem Druckschalter FAA will 435.000 Dollar Strafe von United

31.05.2017 - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA will von der Fluggesellschaft United eine Strafe für Passagierflüge, die 2014 mit einem nicht lufttüchtigen Dreamliner stattgefunden haben sollen. … weiter

Dämpft Terrorangst Asiens Nachfrage Richtung Europa? Japan Airlines stellt Paris ab Narita ein

30.05.2017 - Japan Airlines stellt Ende Oktober ihre bisher täglichen Flüge aus Tokio-Narita nach Paris ein. Dagegen nehmen die Japaner das australische Melbourne neu ins Programm. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

15.05.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

ACMI-Charter für Boeing 747-8F Cathay mietet zwei Frachtjumbos bei Atlas Air

04.05.2017 - Cathay Pacific Cargo hat am Mittwoch zwei moderne Frachtjumbos bei Atlas Air gemietet. Die beiden amerikanischen Boeing 747-8F verstärken schon ab Mai die Frachterflotte der Chinesen aus Hongkong. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App