Boeing 737-900

Die Boeing 737-900 ist ein zweistrahliges Passagierflugzeug des Flugzeugherstellers Boeing, das auf Kurz- und Mittelstrecken eingesetzt wird. Die 737-900 ist bisher die längste aller Boeing 737-Varianten.


Boeing 737 - Erfolgsgeschichte von 1969 bis heute 15 Bilder

Die Boeing 737-900 bietet maximal 189 Passagieren Platz und wird in einer typischen Zweiklassenbestuhlung mit 177 Sitzplätzen betrieben. Die 737-900 wird wie die anderen 737-Modelle der Next Generation von zwei CFM56-Turbofans angetrieben.

Entwicklungsgeschichte der Boeing 737-900
Der Startschuss für die Entwicklung der Boeing 737-900 fiel am 10. November 1997 als die in Seattle beheimatete Fluggesellschaft Alaska Airlines eine Bestellung von zehn Flugzeugen und die Abgabe von zehn Kaufabsichtserklärungen tätigte.

Das Muster war zu Beginn der 737-New-Generation-Familie nicht geplant. Sie entstand durch Hinzufügen einer zusätzlichen, 1,57 m langen Rumpfsektion vor und einer 1,07 m langen Rumpfsektion hinter den Tragflächen. Am 23. Juli 2000 feierte die 737-900 das Roll-out in Renton, am 3. August 2000 erfolgte der Jungfernflug. Die amerikanische Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration ließ das neue Muster am 17. April 2001 zu. Am 25. Mai 2001 nahm Erstkunde Alaska Airlines die 737-900 in Empfang.

Variante Boeing 737-900ER
Die Variante Boeing 737-900ER entstand, weil einigen Fluggesellschaften die Passagierkapazität der 737-900 zu gering ausfiel. Dies wurde vor allem bei einer Einklassenbestuhlung als nicht ausreichend empfunden. Denn trotz ihrer Länge, durfte die 737-900 nur maximal 189 Fluggäste befördern, da die Anzahl der Notausgänge im Vergleich zur 737-800 nicht erhöht worden war. Aufgrund zusätzlicher Notausgänge ist die 737-900ER nun für bis zu 215 Passagiere zugelassen.

Gegenüber der 737-900 wurden auch die Tragflächen verstärkt und zusätzliche Treibstofftanks für eine höhere Reichweite eingebaut. Die indonesische Lion Air erhielt am 27. April 2007 die erste 737-900ER.

Auslieferungen und Bestellungen der 737-900
Die Produktion der Boeing 737-900 wurde bereits nach 52 ausgelieferten Maschinen zugunsten der 737-900ER eingestellt. Für die Variante Boeing 737-900ER sind bisher mehr als 500 Bestellungen bei Boeing eingegangen.

Technische Daten Boeing 737-900:  
Typ:Zivilflugzeug
Herstellerland:Vereinigte Staaten (USA)
Hersteller: Boeing
Passagierkapazität:177 (2 Klassen)
Maximale Passagierkapazität:189
Besatzung:2
Antrieb:Zwei Turbofans
Triebwerk: CFM International CFM56
Rumpflänge:42,11 m
Rumpfhöhe:12,55 m
Rumpfdurchmesser:3,76 m
Kabinenhöhe:2,13 m
Spannweite:34,31 m
Flügelfläche:125,00 m2
Leermasse:42.493 kg
Maximale Startmasse:74.840 kg
Maximale Landemasse:66.360 kg
Maximale Geschwindigkeit:870 km/h / Mach 0.82
Reisegeschwindigkeit:830 km/h / Mach 0.78
Startrollstrecke:2.591 m
Landerollstrecke:1.662 m
Dienstgipfelhöhe:12.500 m
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 4.8) 4 Bewertungen
Mehr zum Thema "Zivilluftfahrt"


News zu "Boeing 737-900" 
Aircraft Interiors Expo 2014 Boeing zeigt Kabinenupgrades für die 737

10.04.2014 - Auf der Aircraft Interiors Expo 2014 in Hamburg hat Boeing Verbesserungen der Kabine der 737 Next-Generation vorgestellt. … weiter

Flugzeugproduktion steigt Boeing meldet Auslieferungen des ersten Quartals

04.04.2014 - Boeing lieferte seit Jahresbeginn 161 Verkehrsflugzeuge aus. Dabei waren alleine 115 Boeing 737. Dies meldete der Hersteller am Freitag. Im ersten Quartal 2013 waren nur 137 Flugzeuge ausgeliefert … weiter

Langstreckenreichweite und Salonkabine BBJ MAX 8: Die Boeing 737 MAX als Business Jet

03.04.2014 - Mit dem ersten Verkauf an einen noch ungenannten Kunden hat Boeing am Mittwoch eine neue Version der Boeing 737 MAX gestartet. Der Boeing Business Jet "BBJ MAX 8" ist ein Geschäftsreiseflugzeug auf … weiter

Milliardenauftrag Air Canada bestellt 61 Boeing 737 MAX

02.04.2014 - Air Canada hat 61 Boeing 737 MAX im Listenwert von 6,5 Milliarden US Dollar verbindlich bestellt. Der Auftrag teile sich in 33 737 MAX 8 und 28 737 MAX 9 auf, wie Boeing am Dienstag mitteilte. … weiter

Download A320 neo gegen Boeing 737 MAX

27.03.2014 - Mit neuen Triebwerken und optimierten Details treten die Standardrumpf-Flugzeugfamilien der beiden großen Hersteller Airbus und Boeing gegeneinander und gegen neue Konkurrenten an. … weiter

Boeing-Werk Renton baut 42 Flugzeuge im Monat Erste Boeing 737 mit höherer Produktionsrate endmontiert

20.03.2014 - Boeing hat am Mittwoch die erste Boeing 737 fertiggestellt, die mit der auf 42 Flugzeuge erhöhten monatlichen Produktionsrate gebaut wurde. Das Flugzeug wurde von airberlin bestellt, die es an … weiter

Ausbau am Standort Boeing Field Neues Auslieferungszentrum für die Boeing 737

18.03.2014 - Boeing baut bis Mitte 2015 das hauseigene Auslieferungszentrum für den Kassenschlager Boeing 737 aus. Die Fläche am Flughafen Boeing Field in Seattle wird dabei mehr als verdoppelt. … weiter

Markterfolg für die Franzosen Michelin ist alleiniger Reifenlieferant für die Boeing 737 MAX

10.03.2014 - Der französische Reifenhersteller ist von Boeing als „Original Equipment Supplier“ für die Ausstattung der Boeing 737 MAX 7 und 737 MAX 8 ausgewählt worden. Die Franzosen hatten sich mit Radialreifen … weiter

2000 Triebwerke pro Jahr CFM steigert Produktion auf Rekordniveau

Gleich zwei Herausforderungen muss CFM International bewältigen: die Entwicklung des LEAP-Antriebs und die Vorbereitung der Serienfertigung. Gleichzeitig läuft die Produktion des CFM56 auf Hochtouren. … weiter

Komplettversorgung für neue Boeing 737NG-Flotte Lufthansa Technik und die thailändische Nok Air bauen Zusammenarbeit aus

12.02.2014 - Gut zwei Jahre nach dem Start der technischen Rundumversorgung wird der Hamburger MRO-Anbieter neben den aktuell 14 Boeing 737NG-Flugzeugen nun im Rahmen des Total Technical Support TTS®-Vertrags auch … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 5-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 05/2014

FLUG REVUE
05/2014
14.04.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Adieu DC-10
- Boeing 787 im Test
- Hubbles Entdeckungen
- US Marines Helikopter
- Fiji Airways
- Probleme deutscher Flughäfen

aerokurier iPad-App