22.09.2016
FLUG REVUE

Testflugzeug simuliert Einsatz unter LinienbedingungenBoeing 737 MAX beginnt Testbetrieb bei Southwest

Am Donnerstag hat eine Boeing 737 MAX 8 bei Southwest Airlines Probeeinsätze in deren Streckennetz aufgenommen. Hierbei wird, noch ohne Passagiere, der spätere Linieneinsatz simuliert.

Boeing 737 MAX 8 vierter Prototyp

Der vierte Prototyp der Boeing 737 MAX 8 (Foto) gastiert derzeit bei MAX-Erstbetreiber Southwest Airlines, um bereits den künftigen Linienbetrieb zu simulieren. Er ist ab 2017 geplant. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der Testeinsatz der neuen Zweistrahlergeneration nenne sich SROV - Service Ready Operational Validation (Validierung der Einsatzbereitschaft), teilte Boeing mit. Mit Unterstützung von Southwest Airlines steuere ein Boeing-Testflugzeug dabei mehrere Flugplätze des Kunden an und simuliere den späteren Linieneinsatz. Dazu gehören Umläufe mit sehr kurzen Bodenzeiten und die Abfertigung im späteren Einsatz.

Sechs Tage lang fliegt Boeings 737-MAX-Testflugzeug Nummer 4 von Love Field in Dallas nach Albuquerque, Denver, Chicago, Austin und Phoenix. Am Steuer sitzen Piloten von Boeing und Southwest. Die Mechaniker und Bodenabfertiger nehmen alle üblichen Handgriffe vor: Schleppen, betanken, überpüfen, warten und sie absolvieren bei der Abfertigung Probeläufe mit dem vorhandenen Bodengerät.

Auch bei der 787 hatte Boeing ein SROV-Programm absolviert. Dazu war 2011 ein Dreamliner zu ANA nach Japan entsandt worden. Das Kapitel SROV gehört zum Flugtest. Es soll die Einsatzbereitschaft der 737 MAX belegen, die 2017 bei Southwest Airlines in Dienst gestellt werden soll.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Großauftrag für Boeing Iran Air kauft Boeing 737 und 777

12.12.2016 - Die staatliche Fluggesellschaft des Iran hat mit Boeing eine Vereinbarung über den Kauf von 80 Flugzeugen geschlossen. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Zulassungsverfahren kommt voran Boeing schließt 737 MAX 8-Flugtests ab

04.11.2016 - Boeings neue Generation der 737, die 737 MAX, kommt ihrer Zulassung immer näher. Das erste Familienmitglied konnte jetzt seine Flugtests abschließen. Nun prüfen die Zulassungsbehörden die … weiter

Neue Version auf Messe NBAA vorgestellt Boeing bietet 737 MAX 7 auch als BBJ an

03.11.2016 - Boeing leitet auch vom kleinsten Mitglied der neuen 737-Generation 737 MAX ein Geschäftsreiseflugzeug ab: Als kleinstes Muster im Angebot gibt es nun auch von der 737 MAX 7 einen Boeing Business Jet, … weiter

Boeing-Trainingszentrum Miami TRU liefert ersten 737-MAX-Flugsimulator

02.11.2016 - Die Textron-Tochter TRU hat am Mittwoch den weltweit ersten Flugsimulator für die neue Boeing 737 MAX ausgeliefert. Die sogenannte "Suite" besteht aus dem eigentlichen Full Flight Simulator und einem … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App