08.02.2010
FLUG REVUE

Boeing 747-8 ErstflugBoeing 747-8 landet nach erfolgreichem Erstflug UPDATE 05:00

Die Boeing 747-8 hat ihren Erstflug erfolgreich absolviert. Um 21.39 Uhr MEZ startete der neue Jumbo-Jet in Everett. Rund vier Stunden später landete Flug BOE501 wieder auf dem Werksflughafen nördlich von Seattle.

Start Erstflug 747-8

Start der Boeing 747-8 zum Jungfernflug in Everett. Foto: Boeing Media  

 

05:00 Uhr

Der Erstflug ist erfolgreich absolviert. Die Boeing 747-8 erreichte eine Höhe von maximal 17.000 Fuß und eine Geschwindigkeit von 230 Knoten. "Das Flugzeug verhielt sich wie erwartet", sagte Testpilot Mark Feuerstein nach dem Jungfernflug. Um 16:18 Uhr Ortszeit in Seattle landet die 747-8 wieder.

21:39 Uhr

Die Boeing 747-8 hat abgehoben. Tausende von Boeing Mitarbeitern verfolgten den Start in Everett. Zunächst soll die 747-8 auf 10.000 bis 15.000 Fuß steigen.

 

21:30 Uhr

Die Boeing 747-8 setzt sich in Bewegung und rollt zur Startbahn 34.

 

21:20 Uhr

Gute Nachrichten: Gegen 12:30 Ortszeit, also 21:30 MEZ soll die Boeing 747-8 zum Start rollen

21:15 Uhr

Die Triebwerke der 747-8 werden angelassen. Inzwischen kommt die Sonne zwischen den Wolken heraus, der Nebel lichtet sich

20.30 Uhr

Weiterhin keine Bewegung. Die 747-8 steht noch an ihrer Position. Die Wettervorhersage lässt aber hoffen:

TAF
KPAE 081735Z 0818/0918 00000KT 4SM BR OVC004
     FM082100 VRB03KT P6SM SCT012 BKN060
     FM082300 14004KT P6SM SCT050 BKN120
     FM091000 08002KT P6SM VCFG SCT001 OVC050
     FM091300 08002KT 1/2SM FG VV001
     FM091700 VRB03KT 2SM BR OVC002=

19.30 Uhr

Immer noch keine Bewegung auf dem Vorfeld. Das Wetter ist derzeit noch zu schlecht. Overcast in 700 Fuß meldet der METAR für Paine Field (KPAE 081753Z 17003KT 8SM OVC007 08/06 A3007 RMK AO2 SLP185 VIS S 2 T00780056 10078 20067 5000)

18:45 Uhr

Derzeit steht die 747-8 noch auf dem Vorfeld des Flughafens Everett. Die Wetterbedingungen lassen noch keinen Start zu.



Weitere interessante Inhalte
Neues Jumbo-Triebwerk läuft störungsfrei Cargolux: Eine Million Flugstunden mit dem GEnx

28.03.2017 - Fünfeinhalb Jahre nach der Indienststellung ihrer ersten Boeing 747-8F hat Cargolux als erster Betreiber weltweit eine Million Flugstunden mit dem neuen Triebwerkstyp erreicht. … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Boeing 747-8F verliert zwei Bestellungen Nippon Cargo Airlines bestellt verbleibende Jumbos ab

27.03.2017 - Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) hat ihre beiden verbliebenen Bestellungen für die Boeing 747-8F annulliert. Dies verlautete am Montag aus New Yorker Börsenkreisen. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App