09.02.2009
FLUG REVUE

Boeing 777 Freighter EASA FAA ZulassungBoeing 777 Freighter erhält EASA-Zulassung

Neuester Boeing-Großraumfrachter schließt erfolgreich sein Flugerprobungsprogramm ab.

Boeing 777F

Boeing 777 Frachtversion (C) Boeing Photo  

 

Am 6. Februar hat die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) in Köln der neuen Boeing 777 Freighter ihre Zulassung erteilt. Die Europäer erkannten dabei die am 3. Februar erteilte amerikanische FAA-Zulassung formell an. Die erste 777F wird nach Ausbau der Testeinrichtung noch im ersten Quartal 2009 an Air France Cargo übergeben. Der von zwei General Electric GE90-110B1L mit 489 kN Schub angetriebene Vollfrachter mit Zweimann-Glascockpit kann 103 Tonnen Fracht aufnehmen und schafft bis zu 9045 Kilometer Reichweite. Mit seiner Lärmklassifizierung nach QC2 gilt das 63,7 Meter lange Flugzeug als besonders leise.



Weitere interessante Inhalte
ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Boeing 777-200 bleibt verschollen Suche nach MH370 beendet

17.01.2017 - Die Suche nach der am 8. März 2014 mit 239 Insassen verschollenen Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines ist beendet worden. Eine umfangreiche Suchaktion im Indischen Ozean war ergebnislos geblieben. … weiter

Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Route zu den Peninsula-Hotels Crystal AirCruises fliegt mit 777 um die Welt

31.10.2016 - Der erste Ultra-Luxus-Kreuzflug von Crystal Air Cruises soll am 31. August 2017 starten und 27 Tage dauern. … weiter

Neue "Blue Bird"-Lackierung Neue Farben für Kuweit Airways

24.10.2016 - Bei der Übernahme ihrer neuesten Boeing 777-300ER in Everett hat Kuweit Airways am Sonntag eine neue Lackierung vorgestellt, die intern nach dem Namen des Vogels "Blue Bird" (Hüttensänger) benannt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App