28.08.2015
FLUG REVUE

Zusammenbau erfolgte in EverettBoeing 777X: Erster Autoklave wird installiert

Der erste von drei "Backöfen" für die Flügel der künftigen Boeing 777X-Familie ist in Everett in der neu gebauten Flügelmontagehalle eingetroffen. Der gewaltige Ofen war zuvor in Everett zusammengebaut worden.

Boeing 777X Autoklave Everett

Ein Tieflader lieferte den ersten Autoklaven für die Produktion der neuen 777X-Flügel aus CFK ins Boeing-Werk in Everett. Foto und Copyright: Stake/Boeing  

 

Ein Schwerlast-Tieflader brachte den 36,60 Meter langen und 8,5 Meter breiten Ofen am Mittwoch über Rollwege des Flughafens Everett auf das Boeing-Gelände zum neuen 777X Composite Wing Center, teilte Boeing mit. Der Ofen war auf dem Flughafengelände in Everett aus 13 vorgefertigten Sektionen montiert worden, die zunächst senkrecht zu jeweils 12,20 Meter hohen Baugruppen zusammengefügt worden waren. In der neuen Flügelmontagehalle für die 777X, sie hat die Fläche von 25 amerikanischen Football-Feldern, werden insgesamt drei dieser Öfen aufgestellt. Dort werden die Verbundwerkstoff-Flügel der Boeing 777-8 und 777-9 entstehen.

Die neuen Flügel sind das entscheidende Merkmal der 777X-Familie. Die Flügel sind rund 20 Prozent größer als der Flügel der heutigen Boeing 777-300ER und verfügen wegen ihrer größeren Spannweite zum Parken über hochklappbare Flügelspitzen. Durch die CFK-Materialauswahl soll der Flügel leichter werden, so dass die 777X mit weniger Schub auskommt, als die 777-300ER. Die Produktion der 777X, Boeing benennt deren Familienmitglieder 777-8 und 777-9 neuerdings ohne den Buchstaben "X", soll 2017 beginnen. Ab 2020 sollen die ersten Kundenflugzeuge ausgeliefert werden. Die "Firm Configuration" der 777-9 wurde, wie von uns gemeldet, kürzlich abgeschlossen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App