04.07.2011
FLUG REVUE

787 ProbeflügeBoeing 787 beginnt Airline-Probebetrieb bei ANA in Japan

Boeing und All Nippon haben am Montag mit dem Airline-Probebetrieb der 787 begonnen. Dazu flog das Dreamliner-Testflugzeug ZA002 nach Japan. Der Testlauf soll eine Woche dauern.

Bei den Testflügen in Japan soll der Einsatz der Boeing 787 unter den Alltagsbedingungen im Airline-Betrieb stattfinden. Dazu werden die Abläufe gemeinsam mit ANA-OPS-Mitarbeitern, Crews, Technikern und Bodenpersonal durchgespielt.

Wie Boeing weiter mitteilte, landete die 787 am Sonntag um 6:21 Uhr Ortszeit in Tokio-Haneda. Der Dreamliner war Nonstop aus Seattle nach Japan geflogen.

Bei den Probeflügen von Boeing und ANA steuert die 787 in den nächsten Tagen die Flughäfen von Tokio, Osaka, Okayama und Hiroshima an. Die ersten Linienflüge sollen dann später im Jahr auf den Strecken Haneda-Okayama oder Haneda-Hiroshima starten.

ANA hat insgesamt 55 Boeing 787 bestellt. Das erste Flugzeug soll im August oder September übergeben werden. Boeing hatte die 787 vor wenigen Tagen erstmals auf der Paris Air Show vorgestellt. Von dort aus flog der Dreamliner weiter nach Berlin.



Weitere interessante Inhalte
Größter Kunde und Betreiber der 787 ANA feiert 100.000 Dreamliner-Flüge

12.01.2016 - Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) hat am Montag als erste Airline den 100.000 gewerblichen Flug mit einem ihrer Dreamliner absolviert. Sie ist der weltweit größte Kunde und … weiter

Flugzeugauslieferungen 2015 Boeing übertrifft eigene Ziele

08.01.2016 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat 2015 die Zahl der Auslieferungen um 39 Stück auf 762 Maschinen gesteigert - und liegt damit vor Airbus. … weiter

Produktions-Meilenstein im neuen Werk Boeing baut 100. Dreamliner in Charleston

18.12.2015 - Das neue Boeing-Werk in Charleston hat seinen 100. Dreamliner endmontiert. Das jüngste Flugzeug, eine Boeing 787-8, wird 2016 an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Überholung der Boeing 737-800-Flotte Norwegian Gruppe setzt weiter auf Lufthansa Technik

16.12.2015 - Norwegian hat den Vertrag mit Lufthansa Technik über die Überholung ihrer Boeing 737-800 vorzeitig verlängert. Gleichzeitig wurde die Vereinbarung über die Instandhaltung von Rädern und Bremsen der … weiter

Größte Dreamliner-Version Boeing 787-10: Konstruktionspläne sind fertig

03.12.2015 - Boeing hat das "Detailed Design" der Boeing 787-10 abgeschlossen und einen wichtigen Meilenstein beim Bau der längsten Dreamliner-Version erreicht. Damit kann 2016 deren Bau beginnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2016

FLUG REVUE
02/2016
11.01.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 737 MAX Roll-Out
- Tornados im Syrien-Einsatz
- Projekt Hy4
- A400M Produktion
- Einstein und der Urknall

aerokurier iPad-App