16.06.2011
FLUG REVUE

Boeing 787 Dreamliner kommt nach BerlinBoeing 787: Deutschland-Premiere in Berlin

Boeing schickt den Dreamliner-Prototyp ZA001 am 25. Juni zu einem Kurzbesuch nach Berlin-Tegel. Kurz vor der Zulassung wird der Zweistrahler dort seinen Kunden airberlin besuchen.

Die 787 mit dem Kürzel ZA001 treffe am 25. Juni gegen 9.00 Uhr auf dem Berliner Flughafen Tegel ein, teilte airberlin am Donnerstag mit. Anlässlich der Deutschland-Premiere der Boeing 787 lade airberlin gemeinsam mit dem Hersteller Boeing und den Berliner Flughäfen zu einer feierlichen Zeremonie auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein. An der Feier würden geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien teilnehmen. Im Anschluss an die Veranstaltung hätten die Mitarbeiter von airberlin die Möglichkeit, das Langstreckenflugzeug zu sehen.

Interessierte können auch von der öffentlich zugänglichen Besucherterrasse des Flughafengebäudes aus einen Blick auf den Dreamliner werfen. airberlin werde als erste Airline in Deutschland den Dreamliner erhalten. Das Unternehmen hatte im Juli 2007 bei Boeing die Version 787-8 bestellt und ist aktuell mit 15 festen Bestellungen bei Boeing verzeichnet.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Airlines Norwegian verteilt 787 auf weitere Standorte

02.11.2016 - Norwegian öffnet 2017 neue Langstrecken-Basen in Barcelona und Amsterdam. Airlinechef Björn Kjos kann sich auch einen Stützpunkt in Argentinien gut vorstellen. … weiter

Boeing-Großabnehmer aus China Xiamen Air eröffnet Route nach Seattle

27.09.2016 - Am Montag hat die chinesische Fluggesellschaft Xiamen Air eine neue Verbindung aus Xiamen nach Seattle aufgenommen. Die neue Verbindung ist der erste US-Flug aus der chinesischen Zwei-Millionenstadt. … weiter

Dreamliner erreicht Produktionsmeilenstein Charleston baut 500. Rumpfsektion einer Boeing 787

19.09.2016 - Das neue Boeing-Werk in Charleston hat die 500. Rumpfsektion einer Boeing 787 produziert. Die Sektion wurde per Dreamlifter ins zweite 787-Endmontagewerk nach Everett geflogen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App