18.11.2014
FLUG REVUE

Erprobungsträger für neue TechnologienDreamliner fliegt als "ecoDemonstrator 787"

Dreamliner-Prototyp ZA004 hat eine neue Testkampagne für umweltfreundliche Zukunftstechnologien begonnen und Testflüge im Rahmen der "ecoDemonstrator"-Reihe von Boeing aufgenommen.

Boeing_787-8_ZA004_ecoDemonstrator_first_flight_KBFI

Boeing nutzt den 787-Prototyp ZA004 für eine neue Testkampagne im Rahmen der Reihe "ecoDemonstrator". Hier startet das reaktivierte Flugzeug von seiner Testbasis Boeing Field in Seattle zum ersten Flug. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die 787 erprobe über 25 neue Technologien, teilte Boeing mit. Ziel sei eine Verminderung der Umweltauswirkungen in allen Flugphasen. Das "ecoDemonstrator"-Programm solle die Tests und die Anwendung neuer Technologien beschleunigen, die Wirtschaftlichkeit verbessern und die Lärmentwicklung senken.

Die jüngste Testreihe mit dem Dreamliner untersuche dafür Software-Modifikationen und neue Datenvernetzungsmöglichkeiten, die den Flugbetrieb effizienter machten, Funksensoren, mit denen man Kabel einspare, aerodynamische und Flugsteuerungsoptimierungen und eine eisabweisende Flügelbeschichtung. Im Rahmen der ecoDemonstrator-Versuchsreihe hatte Boeing auch schon eine modifizierte Boeing 737-800 und eine Boeing 757-200 vermessen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Additiv gefertigte Titan-Bauteile Boeing 787 erhält gedruckte Strukturkomponenten

11.04.2017 - Boeing will im Dreamliner künftig 3D-gedruckte Strukturbauteile aus Titan einsetzen. Hergestellt werden sie von norwegischen Unternehmen Norsk Titanium. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter

Meilenstein so schnell wie nie Boeing feiert 500. Dreamliner-Auslieferung

22.12.2016 - Boeing hat nun 500 Dreamliner an Kunden übergeben. Die 787-8 ging an Avianca. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App