18.01.2011
FLUG REVUE

Boeing 787 nimmt Zertifizierungstestflüge wieder aufBoeing 787 wird ab dem dritten Quartal ausgeliefert

Boeing wird die 787 ab dem dritten Quartal 2011 ausliefern. Unterdessen nahm die Dreamliner-Testflotte seit dieser Woche wieder Testflüge, die auch für die amtliche FAA-Zulassung gewertet werden, auf. Seit dem Zwischenfall in Texas war diese Zählung ausgesetzt worden, auch wenn die Flugzeuge zwischenzeitlich schon für rein Boeing-interne Testflüge wieder in der Luft waren.

Laut einer Boeing-Meldung dürfen die 787-Testflüge seit dem gestrigen Montag wieder für die FAA-Zulassung gewertet werden. Dreamliner ZA004 habe als erstes Flugzeug nahe Yuma, Arizona Treibstoff-Schnellablasstests absolviert. Damit hat die Behörde offenbar den von Boeing nach dem Elektrikfeuer über Texas veranlassten Änderungen an Hardware und Software der Testflugzeuge zugestimnmt. Man fliege bereits mit vier Flugzeugen, die übrigen beiden folgten in den nächsten Tagen.

Boeing verzeichnet aktuell 2506 Flugstunden und 15 Minuten für die sechs Dreamliner-Testflugzeuge. Die Wiederaufnahme des regulären Testflugprogramms galt als wichtige Voraussetzung, um den restlichen Zeitbedarf bis zur Zulassung abschätzen zu können.

Boeing teilte am Dienstag mit, dass die 787 nun ab dem dritten Quartal 2011 ausgeliefert werden solle. Damit fiel die Verspätung wenig stark aus, als nach dem Flugtest-Zwischenfall in Laredo zunächst befürchtet worden war. Boeing habe sogar wieder etwas Puffer im Zeitplan aufgebaut, erklärte Programmchef Scott Fancher. Die Verspätung werde sich nicht auf die Finanzzahlen des Unternehmens für 2010 auswirken. Am 26. Januar werde man genauere Angaben zum neuen Produktionsplan machen. 



Weitere interessante Inhalte
Additiv gefertigte Titan-Bauteile Boeing 787 erhält gedruckte Strukturkomponenten

11.04.2017 - Boeing will im Dreamliner künftig 3D-gedruckte Strukturbauteile aus Titan einsetzen. Hergestellt werden sie von norwegischen Unternehmen Norsk Titanium. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter

Meilenstein so schnell wie nie Boeing feiert 500. Dreamliner-Auslieferung

22.12.2016 - Boeing hat nun 500 Dreamliner an Kunden übergeben. Die 787-8 ging an Avianca. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App