22.10.2014
FLUG REVUE

CFK-Flügelproduktion direkt in EverettBoeing: Baubeginn für neue 777X-Montagehalle

Boeing hat in Everett mit dem Bau einer neuen Montagehalle für die gewaltigen CFK-Flügel der künftigen Boeing 777X begonnen. Der größte Zweistrahler der Welt soll ab 2020 ausgeliefert werden.

Boeing_Composite_Wing_Center_Everett_777X

Die neue Produktionshalle für die riesigen CFK-Flügel der Boeing 777X wird direkt neben deren Endmontagetrakt in Everett errichtet. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die neue Halle für die Flügelproduktion koste mit Einrichtung rund eine Milliarde Dollar, teilte Boeing mit. Rund 1200 Bauarbeiter errichten das neue Gebäude für die 777X. Der Bau konnte wegen einer unerwartet schnell erteilten Genehmigung sieben Wochen früher beginnen. Die neue Flügelproduktionshalle soll im Mai 2016 fertig werden und ein Jahr später die Fertigung aufnehmen. Für die neue Halle benötigt Boeing 28.000 Tonnen Stahl, 770 Kilometer Kabel, 24 Kilometer Rohrleitungen, 405.000 Kubikmeter Füllmaterial und 154.000 Tonnen Beton.

Anders als bei der Boeing 787 wird Boeing die Flügel und Rümpfe der 777X in Everett wieder weitgehend selbst herstellen. Dabei sollen in großem Umfang Industrieroboter eingesetzt werden. Dennoch wird, laut eines Berichts der "Seattle Times", in Everett ein Zuwachs der 777-Belegschaft um etwa zehn Prozent auf 3400 Mitarbeiter erwartet.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Börsengang könnte eine halbe Milliarde Dollar einbringen Korean Air will mit Jin Air an die Börse

27.04.2017 - Korean Air will noch in diesem Jahr ihre Niedrigpreistochter Jin Air an die Börse bringen. … weiter

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Flight Test Lab der Entwicklungsingenieure Boeing testet erste 777X im Simulator

09.03.2017 - Seit Ende Februar "fliegt" bei Boeing die erste 777X. Der künftig größte Zweistrahler der Welt wird als Rechenmodell im Boeing Flight Test Lab vermessen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App